-2°

Mittwoch, 22.01.2020

|

Hilfeschreie gehört: Großeinsatz am Europakanal

Boote und Hubschrauber im Einsatz, doch anscheinend war niemand in Gefahr - 11.12.2019 13:47 Uhr

Ein Großaufgebot suchte den Kanal ab, fand aber niemanden in Gefahr.


Nach Angaben des Polizeipräsidiums Mittelfranken hatte ein Spaziergänger Hilfeschreie aus dem Kanal gehört und die Polizei darüber informiert. Die Rettungskräfte suchten daraufhin alles ab. Zu dem Großaufgebot gehörte neben zwei BRK-Booten auch ein Polizeihubschrauber. Am Ende aber war die Suche vergebens. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Erlangen