14°

Montag, 21.10.2019

|

Kalchreuth: Roller und Auto kollidieren auf ERH6

Die Polizei sucht nach Zeugen zum Unfall auf der Kreisstraße - 20.06.2019 13:50 Uhr

Am Mittwochnachmittag kollidierten ein Pkw und ein Roller auf der ERH 6 bei einem Überholvorgang. Der Rollerfahrer stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Die Ursache des Unfalls ist unklar und die Aussagen der Beteiligten widersprüchlich. Die Polizei bittet deshalb um Zeugenhinweise.

Zu der Kollision der beiden Fahrzeuge kam es gegen 15.15 Uhr, die Fahrzeuge waren aus Nürnberg-Neunhof kommend in Richtung Kalchreuth unterwegs. Der 57 jährige Roller-Fahrer und der 54 jährige Pkw-Fahrer aus dem Forchheimer Landkreis haben kollidierten bei einem Überholvorgang, der genaue Hergang ist allerdings noch unklar. Aufgrund der unbekannten Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft ein Gutachter hinzugezogen. Die Kreisstraße ERH 6 war hier für die Unfallaufnahme über mehrere Stunden gesperrt. Zeugen, welche den Rollerfahrer unmittelbar vor dem Unfall auf der ERH 6 überholten, werden jetzt gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Erlangen-Land unter der Telefonnummer 09131/760-514 zu melden.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

lip

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Kalchreuth, Neunhof