Kleinkrafträder wurden in Erlangen gestohlen

18.9.2018, 12:47 Uhr
Die Ermittlungen der Polizei wegen der beiden Diebstähle sind angelaufen.

Die Ermittlungen der Polizei wegen der beiden Diebstähle sind angelaufen. © Katrin Müller

Wie die Polizei jetzt mitteilte, wurde in der ersten Septemberwoche vor einem Anwesen in der Gebbertstraße ein versperrtes Moped der Marke Simson geklaut. Das Krad ist auffallend orange lackiert. Es war abgemeldet und folglich nicht mit einem Kennzeichen versehen. Der Zeitwert dürfte mehrere hundert Euro betragen.

Am vergangenen Montagvormittag wurde zudem ein vor einem Baumarkt in der Straße "Zum Hutacker" geparkter Roller nach derzeitigen Erkenntnissen mit dem dazugehörigen Schlüssel gestohlen. Das Kleinkraftrad war mit einem gültigen Versicherungskennzeichen versehen. Der Wert des Rollers wird auf 800 Euro beziffert.

Strafverfahren wegen Diebstahls wurden jeweils eingeleitet. Zeugen sollen sich bei der Polizei melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Keine Kommentare