11°

Samstag, 15.05.2021

|

Leiche in Kleinsendelbach: Vater tötete wohl neunjährigen Sohn

Ermittlungen wegen Mordes - Polizisten nahmen Mann noch am Sonntag fest - 22.03.2021 15:52 Uhr

Wohl in diesem Haus fand die Polizei die Leiche des Neunjährigen. 

22.03.2021 © NEWS5 / Merzbach, NEWS5


Zunächst hielt sich die Polizei mit Details zurück, relativ früh sprachen die Behörden aber von einem mutmaßlichen Tötungsdelikt. Nun wird das zuständige Präsidium Oberfranken konkreter: Ein Mann soll seinen neun Jahre alten Sohn getötet haben. Die Ermittlungen wegen des dringenden Verdachts des Mordes laufen, teilt die Polizei mit.

Der kleine Ort Steinbach, eigentlich mehr ein Ortsteil von Kleinsendelbach. Hier geschah am Sonntagabend gegen 17 Uhr ein Tötungsdelikt.

21.03.2021 © Christoph Benesch/Quelle: GoogleMaps


Gegen 17.15 Uhr habe die getrennt lebende Ehefrau des Mannes die Polizei alarmiert, nachdem sie den Sohn in der Wohnung im Kleinsendelbacher Ortsteil Steinbach abholen wollte. Dort trat ihr der 50-Jährige mit einem Küchenmesser in der Hand entgegen. "Auch aufgrund von Äußerungen des Mannes befürchtete die Frau, dass ihr Sohn in Gefahr ist und wählte außerhalb des Anwesens den Notruf", teilt die Polizei mit.

Notarzt konnte nur noch Tod des Kindes feststellen

Sie sollte recht behalten. Ein größeres Aufgebot der Polizei sowie Spezialisten des Unterstützungskommandos rückten an. Sie nahmen den 50-Jährigen nur eine halbe Stunde nach dem ersten Notruf fest. In einem Obergeschoss des Hauses fanden sie die Leiche des Jungen. Ein Notarzt habe nur noch seinen Tod feststellen können. Nach ersten Erkenntnissen, so das Präsidium Oberfranken, sei der Neunjährige da schon Stunden tot gewesen.

Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, betont die Polizei. Noch am Sonntagabend riegelte die Spurensicherung das Haus ab, Rechtsmediziner kamen an den Tatort. Die Mutter des Neunjährigen musste von Spezialisten des Krisendienstes betreut werden. Am Montag wurde das Kind obduziert. "Hierbei wurde festgestellt, dass Gewalteinwirkung zum Tod des Neunjährigen geführt hat", teilt die Polizei mit, ohne konkreter zu werden.

Der Vater des Kindes sitzt mittlerweile auf Antrag der Bamberger Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft. Er steht unter dringendem Verdacht sein Kind ermordet zu haben.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Kleinsendelbach, Kleinsendelbach