Mittwoch, 14.04.2021

|

Mehrere Fahrräder in Erlangen entwendet

Polizei ermittelt wegen einer Diebstahl-Serie - 03.03.2021 13:56 Uhr

Symbolfoto Fahrrad

23.10.2018 © Pixabay


So wurden alleine im Bereich der Sieglitzhofer Straße drei Räder gestohlen. Alle Räder standen vor den Anwesen der Geschädigten und waren versperrt bzw. angekettet.

In einem Fall entwendeten die bislang unbekannten Täter ein Elektro-Fahrrad der Marke Hercules im Wert von 1500 Euro. Um an ein Mountainbike der Marke Bulls zu gelangen, durchtrennten die Täter sogar ein massives Bügelschloss.

Zwei weitere Fahrraddiebstähle ereigneten sich in der Sebaldussiedlung. Hier hatten es die Diebe auf zwei Trekkingräder der Marken Scott und Rabeneick abgesehen. Diese beiden Räder wurden mitsamt Schloss entwendet. Weitere Räder wurden in der Schiffstraße sowie in der Neckarstraße gestohlen.

Die Tatzeiten dieser Diebstähle lassen sich auf den Zeitraum von Samstagnachmittag bis Dienstagvormittag eingrenzen. Die Polizei erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung, die zur Klärung der Diebstähle beitragen. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Erlangen-Stadt, Telefon 09131/ 760114, entgegen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

en

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Erlangen