Pfingsten auf der Erlanger Bergkirchweih - Teil zwei

13.6.2011, 19:36 Uhr
Mit Lederhose und Dirndl - so geht die Jugend heuer auf den Berg.
1 / 16
Das Pfingstwochenende auf der Bergkirchweih

Mit Lederhose und Dirndl - so geht die Jugend heuer auf den Berg. © Bernd Böhner

Erlangens Bürgermeister Siegfried Balleis (Zweiter von rechts) bei der Präsentation des sogenannten Wladimirkrugs.
2 / 16
Das Pfingstwochenende auf der Bergkirchweih

Erlangens Bürgermeister Siegfried Balleis (Zweiter von rechts) bei der Präsentation des sogenannten Wladimirkrugs. © Bernd Böhner

Wer nicht selber laufen mag, kann sich auch auf einem sogenannten Segway über den Berg fahren lassen.
3 / 16
Das Pfingstwochenende auf der Bergkirchweih

Wer nicht selber laufen mag, kann sich auch auf einem sogenannten Segway über den Berg fahren lassen. © Bernd Böhner

Welcher Keller ist der schönste? Abstimmen können Sie bei unserem Keller-Voting.
4 / 16
Das Pfingstwochenende auf der Bergkirchweih

Welcher Keller ist der schönste? Abstimmen können Sie bei unserem Keller-Voting. © Bernd Böhner

Wo will dieser Hubschrauber woll hinfliegen?
5 / 16
Das Pfingstwochenende auf der Bergkirchweih

Wo will dieser Hubschrauber woll hinfliegen? © Bernd Böhner

Auch den kleinen Kerwa-Besuchern steht die Tracht prima.
6 / 16
Das Pfingstwochenende auf der Bergkirchweih

Auch den kleinen Kerwa-Besuchern steht die Tracht prima. © Bernd Böhner

Diese junge Dame ruft wohl gerade zu einem Tänzchen auf der Bierbank auf.
7 / 16
Das Pfingstwochenende auf der Bergkirchweih

Diese junge Dame ruft wohl gerade zu einem Tänzchen auf der Bierbank auf. © Bernd Böhner

Wenn auf der Bierbank kein Platz mehr frei ist, sitzt man auch auf dem Geländer gut.
8 / 16
Das Pfingstwochenende auf der Bergkirchweih

Wenn auf der Bierbank kein Platz mehr frei ist, sitzt man auch auf dem Geländer gut. © Bernd Böhner

Auf den Kellern ist der Platz beengt, aber die Stimmung ist gut.
9 / 16
Das Pfingstwochenende auf der Bergkirchweih

Auf den Kellern ist der Platz beengt, aber die Stimmung ist gut. © Bernd Böhner

Der Berg ruft - und die Menschen aus der Region strömen hin. Leckere Lebkuchen gibt es am Stadt von Schweizer's Knusperhaus.
10 / 16
Das Pfingstwochenende auf der Bergkirchweih

Der Berg ruft - und die Menschen aus der Region strömen hin. Leckere Lebkuchen gibt es am Stadt von Schweizer's Knusperhaus. © Bernd Böhner

Gemütlich im Schatten sitzt man unter diesem Sonnensegel.
11 / 16
Das Pfingstwochenende auf der Bergkirchweih

Gemütlich im Schatten sitzt man unter diesem Sonnensegel. © Bernd Böhner

Hut, Brille, schicke Tasche: Auf dem Berg lassen sich die modischen Neuerwerbungen gut präsentieren.
12 / 16
Das Pfingstwochenende auf der Bergkirchweih

Hut, Brille, schicke Tasche: Auf dem Berg lassen sich die modischen Neuerwerbungen gut präsentieren. © Bernd Böhner

Diese beiden Bergbesucherinnen lassen sich ein Mönchshof-Bier schmecken.
13 / 16
Das Pfingstwochenende auf der Bergkirchweih

Diese beiden Bergbesucherinnen lassen sich ein Mönchshof-Bier schmecken. © Bernd Böhner

Auf dem Berg geht es langsam voran - schließlich hat diese besondere Kirchweih viele Fans.
14 / 16
Das Pfingstwochenende auf der Bergkirchweih

Auf dem Berg geht es langsam voran - schließlich hat diese besondere Kirchweih viele Fans. © Bernd Böhner

Taschenkontrolle: Nach der Kirchweih wird im E-Werk weiter gefeiert.
15 / 16
Das Pfingstwochenende auf der Bergkirchweih

Taschenkontrolle: Nach der Kirchweih wird im E-Werk weiter gefeiert. © Bernd Böhner

Was sich in dieser Tasche wohl verbirgt?
16 / 16
Das Pfingstwochenende auf der Bergkirchweih

Was sich in dieser Tasche wohl verbirgt? © Bernd Böhner