Mittwoch, 27.05.2020

|

Polizei erwischt einen Mann mit 2,2 Promille am Steuer

Fahrer eines Kleintransporters in der Anton-Bruckner-Straße aufgehalten - 29.03.2020 14:16 Uhr

Ein Fahrer eines Kleintransporters wurde am Freitag gegen 11.25 Uhr in der Anton-Bruckner-Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Sinne der derzeit geltenden Ausgangsbeschränkung hatte der Berufstätige alles richtig gemacht, da er in Ausübung seines erlaubten Handwerks unterwegs war. Bei einer Überprüfung der Fahrtüchtigkeit konnte jedoch Alkoholgeruch festgestellt werden.

Ein freiwilliger Alkoholtest ergab schließlich 2,2 Promille, weshalb die Fahrt ein jähes Ende fand und beim Fahrer eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Der Führerschein des Mannes wurde ebenfalls eingezogen. Die Weiterfahrt musste der Beifahrer des Beschuldigten antreten, welcher sich gänzlich fahrtüchtig zeigte.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

en

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Erlangen