Polizei zieht in Weiher Tieflader aus dem Verkehr

12.4.2020, 15:29 Uhr
Die Polizei musste  den Verkehr teils über Privatgrund an der Unfallstelle vorbei leiten.

Die Polizei musste den Verkehr teils über Privatgrund an der Unfallstelle vorbei leiten. © nn

Außerdem stellten die Beamten mehrere gravierende technische Mängel, unter anderem an Bremsen und Rädern, an dem Tieflader fest.

Ferner war der 49- Jährige schon seit längerem ohne seine Fahrerkarte im Kontrollgerät unterwegs. Dem Mann wurde daraufhin die Weiterfahrt untersagt. Ihn erwartet ein Bußgeld in "erheblicher Höhe", so die Polizei.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Keine Kommentare