13°

Montag, 22.04.2019

|

Raven gegen Nationalismus am Hugenottenplatz

Zeichen gegen rechte Veranstaltungen der letzten Wochen setzen - 21.05.2014 17:56 Uhr

Geplant ist die spontane Veranstaltung bis 21 Uhr. „In Erlangen fanden in den letzten Wochen leider einige rechte und nationalistische Veranstaltungen statt. Dagegen setzen wir mit diesem kurzfristig geplanten Rave ein klares Zeichen. Wir wollen außerdem für eine positive Vision eines Europas für alle Menschen einstehen“ so der Organisator Moritz Michelson. Im Veranstaltungsbündnis sind die Piratenpartei, die Jusos Erlangen, der SDS Erlangen-Nürnberg sowie weitere Gruppen. Mit dabei sind beim Rave die DJs Yannick Dixken, Olvrsddn, Light Leak und Lukas Koch. Weitere Informationen finden sich auf der offiziellen Facebook-Seite der Veranstaltung.  

en/bb

10

10 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Erlangen