Regulärer Betrieb im Impfzentrum Erlangen gestartet

25.1.2021, 13:46 Uhr
Das Corona-Impfzemtrum in der Sedanstraße hat mit der Impfung von über 80-jährigen Menschen begonnen. Unter ihnen ist auch die 100-jährige Thea Wolf, die hier von der Arzthelferin Kathrin Sölla geimpft wird.
1 / 15
Regulärer Betrieb im Impfzentrum Erlangen gestartet

Eine Hundertjährige war unter den ersten über 80-Jährigen, die im Impfzentrum Erlangen eine Erstimpfung bekommen haben. Das war im Impfzentrum für die Stadt und ERH der Start für die Impfung angemeldeter Impfwilliger. © Harald Sippel

Erlangen: das Corona-Impfzemtrum in der Sedanstraße hat heute mit der Impfung von über 80-jährigen Menschen begonnen. Unter ihnen ist auch die 100-jährige Thea Wolf, die hier von der Arzthelferin Kathrin Sölla geimpft wird. 25.01.21. Foto: Harald Sippel
2 / 15
Regulärer Betrieb im Impfzentrum Erlangen gestartet

Eine Hundertjährige war unter den ersten über 80-Jährigen, die im Impfzentrum Erlangen eine Erstimpfung bekommen haben. Das war im Impfzentrum für die Stadt und ERH der Start für die Impfung angemeldeter Impfwilliger. © Harald Sippel

Erlangen: das Corona-Impfzemtrum in der Sedanstraße hat heute mit der Impfung von über 80-jährigen Menschen begonnen. Unter ihnen ist auch die 100-jährige Thea Wolf, die hier von der Arzthelferin Kathrin Sölla geimpft wird. 25.01.21. Foto: Harald Sippel
3 / 15
Regulärer Betrieb im Impfzentrum Erlangen gestartet

Eine Hundertjährige war unter den ersten über 80-Jährigen, die im Impfzentrum Erlangen eine Erstimpfung bekommen haben. Das war im Impfzentrum für die Stadt und ERH der Start für die Impfung angemeldeter Impfwilliger. © Harald Sippel

Erlangen: das Corona-Impfzemtrum in der Sedanstraße hat heute mit der Impfung von über 80-jährigen Menschen begonnen. Unter ihnen ist auch die 100-jährige Thea Wolf, die hier von der Arzthelferin Kathrin Sölla geimpft wird. 25.01.21. Foto: Harald Sippel
4 / 15
Regulärer Betrieb im Impfzentrum Erlangen gestartet

Eine Hundertjährige war unter den ersten über 80-Jährigen, die im Impfzentrum Erlangen eine Erstimpfung bekommen haben. Das war im Impfzentrum für die Stadt und ERH der Start für die Impfung angemeldeter Impfwilliger. © Harald Sippel

Erlangen: das Corona-Impfzemtrum in der Sedanstraße hat heute mit der Impfung von über 80-jährigen Menschen begonnen. Unter ihnen ist auch die 100-jährige Thea Wolf, die hier von der Arzthelferin Kathrin Sölla geimpft wird. 25.01.21. Foto: Harald Sippel
5 / 15
Regulärer Betrieb im Impfzentrum Erlangen gestartet

Eine Hundertjährige war unter den ersten über 80-Jährigen, die im Impfzentrum Erlangen eine Erstimpfung bekommen haben. Das war im Impfzentrum für die Stadt und ERH der Start für die Impfung angemeldeter Impfwilliger. © Harald Sippel

Erlangen: das Corona-Impfzemtrum in der Sedanstraße hat heute mit der Impfung von über 80-jährigen Menschen begonnen. Unter ihnen ist auch die 100-jährige Thea Wolf, die hier von der Arzthelferin Kathrin Sölla geimpft wird. 25.01.21. Foto: Harald Sippel
6 / 15
Regulärer Betrieb im Impfzentrum Erlangen gestartet

Eine Hundertjährige war unter den ersten über 80-Jährigen, die im Impfzentrum Erlangen eine Erstimpfung bekommen haben. Das war im Impfzentrum für die Stadt und ERH der Start für die Impfung angemeldeter Impfwilliger. © Harald Sippel

Erlangen: das Corona-Impfzemtrum in der Sedanstraße hat heute mit der Impfung von über 80-jährigen Menschen begonnen. Unter ihnen ist auch die 100-jährige Thea Wolf, die hier von der Arzthelferin Kathrin Sölla geimpft wird. 25.01.21. Foto: Harald Sippel
7 / 15
Regulärer Betrieb im Impfzentrum Erlangen gestartet

Eine Hundertjährige war unter den ersten über 80-Jährigen, die im Impfzentrum Erlangen eine Erstimpfung bekommen haben. Das war im Impfzentrum für die Stadt und ERH der Start für die Impfung angemeldeter Impfwilliger. © Harald Sippel

Betrieb im Impfzentrum Erlangen.
8 / 15
Regulärer Betrieb im Impfzentrum Erlangen gestartet

Eine Hundertjährige war unter den ersten über 80-Jährigen, die im Impfzentrum Erlangen eine Erstimpfung bekommen haben. Das war im Impfzentrum für die Stadt und ERH der Start für die Impfung angemeldeter Impfwilliger. © Harald Sippel

Erlangen: das Corona-Impfzemtrum in der Sedanstraße hat heute mit der Impfung von über 80-jährigen Menschen begonnen. Unter ihnen ist auch die 100-jährige Thea Wolf, die hier von der Arzthelferin Kathrin Sölla geimpft wird. 25.01.21. Foto: Harald Sippel
9 / 15
Regulärer Betrieb im Impfzentrum Erlangen gestartet

Eine Hundertjährige war unter den ersten über 80-Jährigen, die im Impfzentrum Erlangen eine Erstimpfung bekommen haben. Das war im Impfzentrum für die Stadt und ERH der Start für die Impfung angemeldeter Impfwilliger. © Harald Sippel

Erlangen: das Corona-Impfzemtrum in der Sedanstraße hat heute mit der Impfung von über 80-jährigen Menschen begonnen. Unter ihnen ist auch die 100-jährige Thea Wolf, die hier von der Arzthelferin Kathrin Sölla geimpft wird. 25.01.21. Foto: Harald Sippel
10 / 15
Regulärer Betrieb im Impfzentrum Erlangen gestartet

Eine Hundertjährige war unter den ersten über 80-Jährigen, die im Impfzentrum Erlangen eine Erstimpfung bekommen haben. Das war im Impfzentrum für die Stadt und ERH der Start für die Impfung angemeldeter Impfwilliger. © Harald Sippel

Erlangen: das Corona-Impfzemtrum in der Sedanstraße hat heute mit der Impfung von über 80-jährigen Menschen begonnen. Unter ihnen ist auch die 100-jährige Thea Wolf, die hier von der Arzthelferin Kathrin Sölla geimpft wird. 25.01.21. Foto: Harald Sippel
11 / 15
Regulärer Betrieb im Impfzentrum Erlangen gestartet

Eine Hundertjährige war unter den ersten über 80-Jährigen, die im Impfzentrum Erlangen eine Erstimpfung bekommen haben. Das war im Impfzentrum für die Stadt und ERH der Start für die Impfung angemeldeter Impfwilliger. © Harald Sippel

Erlangen: das Corona-Impfzemtrum in der Sedanstraße hat heute mit der Impfung von über 80-jährigen Menschen begonnen. Unter ihnen ist auch die 100-jährige Thea Wolf, die hier von der Arzthelferin Kathrin Sölla geimpft wird. 25.01.21. Foto: Harald Sippel
12 / 15
Regulärer Betrieb im Impfzentrum Erlangen gestartet

Eine Hundertjährige war unter den ersten über 80-Jährigen, die im Impfzentrum Erlangen eine Erstimpfung bekommen haben. Das war im Impfzentrum für die Stadt und ERH der Start für die Impfung angemeldeter Impfwilliger. © Harald Sippel

Erlangen: das Corona-Impfzemtrum in der Sedanstraße hat heute mit der Impfung von über 80-jährigen Menschen begonnen. Unter ihnen ist auch die 100-jährige Thea Wolf, die hier von der Arzthelferin Kathrin Sölla geimpft wird. 25.01.21. Foto: Harald Sippel
13 / 15
Regulärer Betrieb im Impfzentrum Erlangen gestartet

Eine Hundertjährige war unter den ersten über 80-Jährigen, die im Impfzentrum Erlangen eine Erstimpfung bekommen haben. Das war im Impfzentrum für die Stadt und ERH der Start für die Impfung angemeldeter Impfwilliger. © Harald Sippel

Erlangen: das Corona-Impfzemtrum in der Sedanstraße hat heute mit der Impfung von über 80-jährigen Menschen begonnen. Unter ihnen ist auch die 100-jährige Thea Wolf, die hier von der Arzthelferin Kathrin Sölla geimpft wird. 25.01.21. Foto: Harald Sippel
14 / 15
Regulärer Betrieb im Impfzentrum Erlangen gestartet

Eine Hundertjährige war unter den ersten über 80-Jährigen, die im Impfzentrum Erlangen eine Erstimpfung bekommen haben. Das war im Impfzentrum für die Stadt und ERH der Start für die Impfung angemeldeter Impfwilliger. © Harald Sippel

Erlangen: das Corona-Impfzemtrum in der Sedanstraße hat heute mit der Impfung von über 80-jährigen Menschen begonnen. Unter ihnen ist auch die 100-jährige Thea Wolf, die hier von der Arzthelferin Kathrin Sölla geimpft wird. 25.01.21. Foto: Harald Sippel
15 / 15
Regulärer Betrieb im Impfzentrum Erlangen gestartet

Eine Hundertjährige war unter den ersten über 80-Jährigen, die im Impfzentrum Erlangen eine Erstimpfung bekommen haben. Das war im Impfzentrum für die Stadt und ERH der Start für die Impfung angemeldeter Impfwilliger. © Harald Sippel