Mittwoch, 23.10.2019

|

Schlange sorgt für große Aufregung in Bubenreuth

Die ILS Nürnberg alarmierte am Sonntag die Feuerwehr vor Ort - 19.08.2019 15:20 Uhr

Diese Schlange sorgte für Aufregung in Bubenreuth. © Foto: Jochen Schuster


Aufregung um eine Schlange: Die ILS Nürnberg alarmierte die Feuerwehr Bubenreuth am Sonntag um 12:07 Uhr an den Sandberg in Bubenreuth. Der Hausbesitzer berichtete, dass sich im Keller des Hauses eine etwa 1,20 Meter lange Schlange befinde.

Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde das Tier mit einem Kleintierfanggerät in eine Kiste gebracht. Nach Rücksprache wurde die Schlange zur Abklärung ins Tierheim Erlangen gebracht. Dort hat man festgestellt, dass es sich um eine harmlose Ringelnatter handelt. Das Tier wurde inzwischen wieder ausgewildert.

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bubenreuth