Schwimmen, Schwitzen, Siegen: Der 25. Erlanger Triathlon

3.8.2014, 18:05 Uhr
Schwimmen, Radeln, Laufen: In Erlangen war am Sonntag wieder Triathlon angesagt.
1 / 18

Schwimmen, Radeln, Laufen: In Erlangen war am Sonntag wieder Triathlon angesagt. © Klaus-Dieter Schreiter

Los geht's! Ein Böllerschuss war für die Athleten im Main-Donau-Kanal das Startsignal.
2 / 18

Los geht's! Ein Böllerschuss war für die Athleten im Main-Donau-Kanal das Startsignal. © Klaus-Dieter Schreiter

800 Athleten haben alles gegeben,...
3 / 18

800 Athleten haben alles gegeben,... © Klaus-Dieter Schreiter

... um beim Triathlon eine möglichst gute Platzierung zu erreichen.
4 / 18

... um beim Triathlon eine möglichst gute Platzierung zu erreichen. © Klaus-Dieter Schreiter

Den Schwimmstart für die Mitteldistanz...
5 / 18

Den Schwimmstart für die Mitteldistanz... © Klaus-Dieter Schreiter

...verfolgten von den Kanalbrücken zahlreiche Zuschauer.
6 / 18

...verfolgten von den Kanalbrücken zahlreiche Zuschauer. © Klaus-Dieter Schreiter

Bernd Hagen beim Erfrischen kurz bevor...
7 / 18

Bernd Hagen beim Erfrischen kurz bevor... © Klaus-Dieter Schreiter

...er sich den Siegtitel auf der Mitteldistanz sicherte.
8 / 18

...er sich den Siegtitel auf der Mitteldistanz sicherte. © Klaus-Dieter Schreiter

Bei den Frauen siegte Laura Zimmermann auf der Kurzdistanz. Gleichermaßen glücklich und erschöpft reckt sie das Zielband in die Höhe.
9 / 18

Bei den Frauen siegte Laura Zimmermann auf der Kurzdistanz. Gleichermaßen glücklich und erschöpft reckt sie das Zielband in die Höhe. © Klaus-Dieter Schreiter

Die DLRG war mit Booten auf dem Wasser präsent, um ein Auge auf die Schwimmer zu werfen.
10 / 18

Die DLRG war mit Booten auf dem Wasser präsent, um ein Auge auf die Schwimmer zu werfen. © Klaus-Dieter Schreiter

Überhaupt waren zahlreiche Helfer am Streckenrand, die die Athleten unterstützten, wo sie nur konnten.
11 / 18

Überhaupt waren zahlreiche Helfer am Streckenrand, die die Athleten unterstützten, wo sie nur konnten. © Klaus-Dieter Schreiter

Auf das Schwimmen folgt das Radfahren. Dabei ist der Helm genau so wichtig, wie ein vernünftiges Rad.
12 / 18

Auf das Schwimmen folgt das Radfahren. Dabei ist der Helm genau so wichtig, wie ein vernünftiges Rad. © Klaus-Dieter Schreiter

Mit Luftballons an der Hand läuft Tobias Heining als erster Kurzdistanzler ins Ziel ein.
13 / 18

Mit Luftballons an der Hand läuft Tobias Heining als erster Kurzdistanzler ins Ziel ein. © Klaus-Dieter Schreiter

Während bei dem einen die Schuhe direkt ans Pedal montiert sind, zieht der andere sie erst an und läuft dann noch einige Meter.
14 / 18

Während bei dem einen die Schuhe direkt ans Pedal montiert sind, zieht der andere sie erst an und läuft dann noch einige Meter. © Klaus-Dieter Schreiter

Nach den schweren Unwettern am Samstag hatten die Sportler verhältnismäßig Glück mit dem Wetter.
15 / 18

Nach den schweren Unwettern am Samstag hatten die Sportler verhältnismäßig Glück mit dem Wetter. © Klaus-Dieter Schreiter

Zahlreiche Zuschauer ließen sich das Spektakel nicht entgehen und feuerten die Athleten an.
16 / 18

Zahlreiche Zuschauer ließen sich das Spektakel nicht entgehen und feuerten die Athleten an. © Klaus-Dieter Schreiter

Bürgermeistern Susanne Lender-Cassens (rechts im Bild) stand in der ersten Reihe.
17 / 18

Bürgermeistern Susanne Lender-Cassens (rechts im Bild) stand in der ersten Reihe. © Klaus-Dieter Schreiter

Auf der Mitteldistanz setzte sich Rebecca Fondermann durch.
18 / 18

Auf der Mitteldistanz setzte sich Rebecca Fondermann durch. © Klaus-Dieter Schreiter