Tag der offenen Tür in Erlangen: So arbeiten die Stadtwerke

8.10.2017, 15:34 Uhr
Am Tag der Offenen Tür hatten die Stadtwerke fast alle Bereiche geöffnet. Die Besucher wollten sehen, wo der Strom, die Fernwärme und das Wasser her kommen und zeigten großes Interesse auch an Details. .Foto: Klaus-Dieter Schreiter.
1 / 19

© Klaus-Dieter Schreiter

Am Tag der Offenen Tür hatten die Stadtwerke fast alle Bereiche geöffnet. Die Besucher wollten sehen, wo der Strom, die Fernwärme und das Wasser her kommen und zeigten großes Interesse auch an Details. Die Stadtwerke-Kapelle spielte im Casino..Foto: Klaus-Dieter Schreiter.
2 / 19

© Klaus-Dieter Schreiter

Am Tag der Offenen Tür hatten die Stadtwerke fast alle Bereiche geöffnet. Die Besucher wollten sehen, wo der Strom, die Fernwärme und das Wasser her kommen und zeigten großes Interesse auch an Details. Im Casino gab es Musik und gutes Essen..Foto: Klaus-Dieter Schreiter.
3 / 19

© Klaus-Dieter Schreiter

Am Tag der Offenen Tür hatten die Stadtwerke fast alle Bereiche geöffnet. Die Besucher wollten sehen, wo der Strom, die Fernwärme und das Wasser her kommen und zeigten großes Interesse auch an Details. .Foto: Klaus-Dieter Schreiter.
4 / 19

© Klaus-Dieter Schreiter

Am Tag der Offenen Tür hatten die Stadtwerke fast alle Bereiche geöffnet. Die Besucher wollten sehen, wo der Strom, die Fernwärme und das Wasser her kommen und zeigten großes Interesse auch an Details. .Foto: Klaus-Dieter Schreiter.
5 / 19

© Klaus-Dieter Schreiter

Am Tag der Offenen Tür hatten die Stadtwerke fast alle Bereiche geöffnet. Die Besucher wollten sehen, wo der Strom, die Fernwärme und das Wasser her kommen und zeigten großes Interesse auch an Details. .Foto: Klaus-Dieter Schreiter.
6 / 19

© Klaus-Dieter Schreiter

Am Tag der Offenen Tür hatten die Stadtwerke fast alle Bereiche geöffnet. Die Besucher wollten sehen, wo der Strom, die Fernwärme und das Wasser her kommen und zeigten großes Interesse auch an Details. Heißer Draht in der Lehrwerkstatt.Foto: Klaus-Dieter Schreiter.
7 / 19

© Klaus-Dieter Schreiter

Am Tag der Offenen Tür hatten die Stadtwerke fast alle Bereiche geöffnet. Die Besucher wollten sehen, wo der Strom, die Fernwärme und das Wasser her kommen und zeigten großes Interesse auch an Details. Ein Stempel für die Schatzsucher..Foto: Klaus-Dieter Schreiter.
8 / 19

© Klaus-Dieter Schreiter

Am Tag der Offenen Tür hatten die Stadtwerke fast alle Bereiche geöffnet. Die Besucher wollten sehen, wo der Strom, die Fernwärme und das Wasser her kommen und zeigten großes Interesse auch an Details. .Foto: Klaus-Dieter Schreiter.
9 / 19

© Klaus-Dieter Schreiter

Am Tag der Offenen Tür hatten die Stadtwerke fast alle Bereiche geöffnet. Die Besucher wollten sehen, wo der Strom, die Fernwärme und das Wasser her kommen und zeigten großes Interesse auch an Details. .Foto: Klaus-Dieter Schreiter.
10 / 19

© Klaus-Dieter Schreiter

Am Tag der Offenen Tür hatten die Stadtwerke fast alle Bereiche geöffnet. Die Besucher wollten sehen, wo der Strom, die Fernwärme und das Wasser her kommen und zeigten großes Interesse auch an Details. Armin durfte sogar am Lenkrad eines Linienbusses sitzen..Foto: Klaus-Dieter Schreiter.
11 / 19

© Klaus-Dieter Schreiter

Am Tag der Offenen Tür hatten die Stadtwerke fast alle Bereiche geöffnet. Die Besucher wollten sehen, wo der Strom, die Fernwärme und das Wasser her kommen und zeigten großes Interesse auch an Details. Im Labor.Foto: Klaus-Dieter Schreiter.
12 / 19

© Klaus-Dieter Schreiter

Am Tag der Offenen Tür hatten die Stadtwerke fast alle Bereiche geöffnet. Die Besucher wollten sehen, wo der Strom, die Fernwärme und das Wasser her kommen und zeigten großes Interesse auch an Details. Das Heiligtum: Die Leitwarte..Foto: Klaus-Dieter Schreiter.
13 / 19

© Klaus-Dieter Schreiter

Am Tag der Offenen Tür hatten die Stadtwerke fast alle Bereiche geöffnet. Die Besucher wollten sehen, wo der Strom, die Fernwärme und das Wasser her kommen und zeigten großes Interesse auch an Details. Modell vom Dampferzeuger..Foto: Klaus-Dieter Schreiter.
14 / 19

© Klaus-Dieter Schreiter

Am Tag der Offenen Tür hatten die Stadtwerke fast alle Bereiche geöffnet. Die Besucher wollten sehen, wo der Strom, die Fernwärme und das Wasser her kommen und zeigten großes Interesse auch an Details. Modell der Gasturbine.Foto: Klaus-Dieter Schreiter.
15 / 19

© Klaus-Dieter Schreiter

Am Tag der Offenen Tür hatten die Stadtwerke fast alle Bereiche geöffnet. Die Besucher wollten sehen, wo der Strom, die Fernwärme und das Wasser her kommen und zeigten großes Interesse auch an Details. Im Heizkraftwerk.Foto: Klaus-Dieter Schreiter.
16 / 19

© Klaus-Dieter Schreiter

Am Tag der Offenen Tür hatten die Stadtwerke fast alle Bereiche geöffnet. Die Besucher wollten sehen, wo der Strom, die Fernwärme und das Wasser her kommen und zeigten großes Interesse auch an Details. An der Gasturbine..Foto: Klaus-Dieter Schreiter.
17 / 19

© Klaus-Dieter Schreiter

Am Tag der Offenen Tür hatten die Stadtwerke fast alle Bereiche geöffnet. Die Besucher wollten sehen, wo der Strom, die Fernwärme und das Wasser her kommen und zeigten großes Interesse auch an Details. Die Dampfturbine im Heizkraftwerk..Foto: Klaus-Dieter Schreiter.
18 / 19

© Klaus-Dieter Schreiter

Am Tag der Offenen Tür hatten die Stadtwerke fast alle Bereiche geöffnet. Die Besucher wollten sehen, wo der Strom, die Fernwärme und das Wasser her kommen und zeigten großes Interesse auch an Details. Ein Getöse wie bei einem startenden Düsenjäger: Eine Gasfackel..Foto: Klaus-Dieter Schreiter.
19 / 19

© Klaus-Dieter Schreiter