10°

Montag, 23.09.2019

|

Unfall auf A3: Verursacher macht sich aus dem Staub

Die Autofahrer wollten sich an der Rastanlage Aurach-Süd treffen - 21.08.2019 17:49 Uhr

Um 15 Uhr war ein 33-Jähriger mit seinem silbernen BMW 5er in Richtung Regensburg unterwegs. Kurz nach der Rastanlage Steigerwald-Süd setzte neben ihm ein Wagen zum Überholen an, sodass der 33-Jährige ausweichen musste. Er geriet in die Mittelschutzplanke, wodurch die linke Fahrzeugseite erheblich beschädigt wurde. Die Reparaturkosten dürften bei etwa 10.000 Euro liegen.

Die beiden Fahrer machten aus, an der Rastanlage Aurach-Süd die Details festzuhalten. Eine halbe Stunde wartete der 33-Jährige dort auf den anderen Autofahrer, ohne dass dieser auftauchte.

Von dessen Wagen ist nur bekannt, dass es sich um einen schwarzen BMW X3 oder X5 mit einem Münchener Kennzeichen handelt. Zeugen sollen sich unter der Rufnummer (0 91 31) 76 04 14 mit der Polizei in Verbindung setzen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

en

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Erlangen