20°

Montag, 06.04.2020

|

Viele musikalische Höhepunkte in Heroldsberg

Kulturfreunde haben für 2019 wieder ein üppiges Veranstaltungspaket geschnürt - 31.01.2019 18:00 Uhr

Zum Frühschoppen spielt die Band BluesTrip im Sommer open air auf. © Archivfoto: Scott Johnston


Die Ausstellung wird am 9. Mai eröffnet und ist bis 29. September zu sehen. Sie zeigt, wie wichtig öffentliche Badeanstalten einst für die Hygiene und das körperliche Training waren. Das Heroldsberger Schlossbad inspirierte zudem Künstler wie Eitel Klein oder Fritz Griebel zu Werken.

Zum Auftakt des Veranstaltungsreigens spielen Gerhard Pfohl und Maxim Kulabukhov am 22. Februar Stücke der E- und U-Musik aus verschiedenen Jahrhunderten. Im Restaurant des Tuspo steigt am 2. März der Fasching der Kulturfreunde und der Hero City Rollers.

Närrische Themen greift auch Bernd Händel am 16. März im Bürgersaal auf. Als Präsident der "Fastnacht in Franken" leuchtet der Kabarettist die Facetten der fränkischen Seele aus. Liebesgedichte deklamiert am 27. April Uli Rothfuss, den Ninette Hofmann am Klavier begleitet.

"The Usual Suspects" um den vielseitigen Kalchreuther Gitarristen Roli Müller, Bassist Norbert Schöpa und Sänger Stefan Angele interpretieren am 18. Mai bekannte Soul-, Blues-, Rock- und Pop-Titel unplugged.

Die Glasgowerin Janet M. Christel entführt am 7. Juni mit ihrer Band in die reiche Welt keltischer Lieder, die sie mit eigenen Kompositionen ergänzt. Zu einer Serenade lädt der evangelische Posaunenchor unter der Leitung von Christian Bauer für 22. Juni in den Hof des Weißen Schlosses ein.

Auf gutes Wetter hoffen die Kulturfreunde auch für 7. Juli, wenn an gleicher Stelle BluesTrip mit melancholischen, aber auch fetzigen Nummern den musikalischen Rahmen für einen Frühschoppen bildet. Seit 25 Jahren besteht das Nürnberger BlechQuadrat, das am 12. Juli ebenfalls im Hof des Weißen Schloss bei einer Jubiläumsgala zeigen will, was es alles drauf hat.

Innerhalb des Musikfestivals "Fränkischer Sommer" tragen am 10. August die Mezzosopranistin Maria Mirante und der Pianist Paul Beynet Werke von Manuel de Falla, Ruperto Chapi, Frederico Mompou, Maurice Ravel und anderen in der Matthäuskirche vor. An diesem Tag dürfen Interessierte auch durch den idyllischen Garten des benachbarten Grünen Schlosses flanieren, der sonst nicht zugänglich ist.

Mit Samba, Bossa Nova und Jazz versprühen am 14. September Yara Linss & Co. südamerikanisches Temperament. Die Sopranistin Corinna Schreiter und der Gitarrist Stefan Grasse vermitteln am 28. September im Weißen Schloss den Zauber romantischer Lieder aus Italien. "Back to the sixties" kann man am 12. Oktober der Gruppe Remember folgen und bei Nummern der Beatles, Beach Boys und Kinks in Nostalgie schwelgen.

Dass er garantiert ein paar Leichen im Gepäck hat, verspricht für 26. Oktober der Krimiautor Tommie
Goerz. Werke vom Barock bis zur Moderne präsentieren am 10. November Celine Wilke (Violine), Katharina Liebster-Klakow (Viola), Cornelius Liebster (Trompete) und Thomas Schuman (Orgel) in St. Matthäus. Das Münchener Gitarrentrio spielt am 23. November Stücke von Vivaldi, Tschaikowsky, Fauré, Granados, de Falla und Etschman.

Mit Hits bekannter Musicals wie Cats, Phantom der Oper oder West Side Story dürften am 29. November Marie Giroux, Joseph Schnurr und Jenny Schäuffelen ein großes Publikum ansprechen. Für einen vorgezogenen Silvesterknaller der besonderen Art sorgt am 30. Dezember ein Septett um Cornelius Liebster, wobei auch Sandpapier, Amboss und Peitsche zum Einsatz kommen.

Führungen durch den historischen Ortskern und das Weiße Schloss, das traditionelle Broutkoung-Backn am 22. September, der Martinimarkt am 16. und 17. November und eine Märchenreihe mit Reingard Fuchs runden das Programm für 2019 ab.SCOTT JOHNSTON

Weitere Informationen finden Sie hier.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Heroldsberg, Heroldsberg