14°

Donnerstag, 04.06.2020

|

zum Thema

Wegen Corona: Baiersdorfer Krenmarkt ist abgesagt

Auch die Johanniskirchweih und das Sonnwendfeuer finden nicht statt - 06.05.2020 17:34 Uhr

Beim Krenmarkt ist immer viel los: So, wie hier im Jahr 2019, wird es dieses Jahr nicht zugehen in Baiersdorf. © Harald Hofmann


Auf Grund der Coronakrise haben Bund und Länder Mitte April entschieden, Großveranstaltungen bis zum 31. August zu verbieten. Die Stadtverwaltung, die Baiersdorfer Gastronomen und Vertreter des Freundeskreises Baiersdorfer Kirchweih stimmten sich bzgl. der weiteren Vorgehensweise in Bezug auf die Kirchweih ab.


+++ Alle Nachrichten zur Coronakrise im Live-Ticker +++


Nach intensiven Gesprächen und Überlegungen sind alle zum Ergebnis gekommen, dass unter den momentanen Umständen die Durchführung der Baiersdorfer Johanniskirchweih Mitte Juni im ursprünglichen Rahmen nicht zu verantworten ist. In Absprache mit der J.O.B. wird das geplante Sonnwendfeuer Mitte Juli am Angersee abgesagt. Ebenso in den Ortsteilen Hagenau und Igelsdorf finden dieses Jahr keine Sonnwendfeuer statt. Bezüglich den Kirchweihen und weiteren Veranstaltungen in den Ortsteilen wird es im Mai noch Gespräche mit den Vereinen und Gastronomen geben.

Bilderstrecke zum Thema

Regionales Schlemmen am Krenmarkt in Baiersdorf

Jedes Jahr findet am dritten Sonntag im September im Herzen der Stadt Baiersdorf der traditionelle Krenmarkt unter dem Motto "Meerrettich und mehr für gesundes Leben" statt. Auf dem Markt finden Sie würzige Meerrettichgerichte wie Krenfleisch mit Kloß, Krensüppchen oder Krenbrot. Auch die bayerische Merrettichkönigin ließ sich die Delikatesse im schicken Dirndl schmecken.


Auch wird der Krenmarkt 2020 - so schön war es 2019 - nicht stattfinden. Aus aktueller Sicht schätzt die Stadt Baiersdorf das Risiko der Durchführung einer solch großen Veranstaltung einfach als zu hoch ein. Maskenpflicht und Abstandsregelungen können nicht wirklich eingehalten werden. Deshalb wird zum Schutz der Besucher, Vereine und Aussteller die Veranstaltung für dieses Jahr abgesagt. Ein Ausweichtermin in diesem Jahr ist leider nicht realisierbar.


Die weltweiten Fallzahlen können Sie an dieser Stelle abrufen. Sie haben selbst den Verdacht, an dem Virus erkrankt zu sein? Hier haben wir häufig gestellte Fragen zum Coronavirus zusammengestellt.

Bilderstrecke zum Thema

Wegen Corona: Diese Events in der Region fallen 2020 aus

Nun steht es fest: Bis 31. August werden alle Großveranstaltungen in Deutschland abgesagt. Welche Events und Festivals betrifft das in der Region?



Wir informieren Sie mit unserem täglichen Corona-Newsletter über die aktuelle Lage in der Coronakrise, geben Ihnen Hinweise zum richtigen Verhalten und Tipps zum alltäglichen Leben. Hier kostenlos bestellen. Immer um 17 Uhr frisch in Ihrem Mailpostfach.

Sie bevorzugen Nachrichten zur Krise im Zeitungsformat? Erhalten Sie mit unserem E-Paper-Aktionsangebot immer die wichtigsten Corona-News direkt nach Hause: Ein Monat lesen für nur 99 Cent! Hier gelangen Sie direkt zum Angebot.


Sie wollen in der Coronakrise helfen: Dann sind Sie in unserer Facebookgruppe "Nordbayern hilft" genau richtig!

en

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Baiersdorf