Donnerstag, 04.03.2021

|

Weil der Geschirrspüler brannte: Feuerwehreinsatz in Erlanger Innenstadt

Ursache unklar - Dachgeschossbewohner blieben unverletzt - 23.02.2021 10:02 Uhr


Aufregung in der Oberen Karlstraße: Hier war ein Geschirrspüler in Brand geraten.

23.02.2021 © Torsten Hanspach


Warum das Elektrogerät brannte, war zunächst unklar.

Feuerwehr Einsatzleiter Friedhelm Weidinger vermutet einen technischen Defekt. Die Bewohner der Dachwohnung konnten sich samt Haustieren rechtzeitig und unverletzt aus der stark verrauchten Wohnung retten.

Nachdem der Brand schnell gelöscht war, setzten die Einsatzkräfte einen Lüfter zur Entrauchung ein und kontrollierten die umliegenden Wohnungen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Torsten Hanspach

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Innenstadt