19°

Donnerstag, 13.08.2020

|

100 Tage im Amt: Das sagt der neue Bürgermeister von Hetzles

Michael Bayer fühlt sich im neuen Amt und im Rathaus wohl - 10.08. 09:30 Uhr

HETZLES  - Wie sind die ersten 100 Tage im Amt verlaufen? In loser Reihenfolge stellen wir in den nächsten Wochen alle neu gewählten Bürgermeister/-Innen vor. Den Start macht Bürgermeister Michael Bayer in Hetzles. [mehr...]

Viel Arbeit für die Feuerwehr

Erlangen: Über 200 Feuerwehreinsätze nach sintflutartigem Regen

Feuerwehr und THW waren die ganze Nacht im Einsatz - 12.08. 07:30 Uhr

ERLANGEN - Ein schweres Unwetter, das am Dienstag gegen 18 Uhr über Erlangen zog und neben Sturmböen und Hagel erhebliche Regenmengen mitbrachte, hat im gesamten Stadtgebiet für erhebliche Schäden gesorgt. Feuerwehr und THW sind die ganze Nacht im Dauereinsatz, um Keller leer zu pumpen und umgestürzte Bäume zu beseitigen. [mehr...]

Bildergalerien aus Erlangen
Aus dem Polizeibericht

Räuber bedroht Frau in Erlangen mit Messer

Der Unbekannte konnte mit der Handtasche seines Opfers fliehen - vor 10 Stunden


ERLANGEN  - Am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr wurde eine Frau Opfer eines Handtaschenraubs. Der Räuber konnte fliehen, die Polizei sucht nun Zeugen der Tat. [mehr...]

Kripo schnappt Baiersdorfer Brandstifter

Ermittlungserfolg nach sieben Monaten - 11.08. 17:47 Uhr


BAIERSDORF  - Gut sieben Monate nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Baiersdorfer Innenstadt, hat die Erlanger Kriminalpolizei einen Tatverdächtigen ermittelt, der für die Brandstiftung verantwortlich sein soll. [mehr...]

Person in die Regnitz gesprungen? Großeinsatz bei Möhrendorf

Die Polizei suchte das Wasser mit Feuerwehr, DLRG und einem Hubschrauber ab - 09.08. 11:44 Uhr


MÖHRENDORF  - In der Nacht zum Sonntag wählte ein Passant den Notruf, da laut ihm eine Person bei Möhrendorf von der Brücke in die Regnitz gesprungen sein soll. Die Polizei suchte mit einem Großaufgebot den gesamten Flussbereich nahe der Brücke ab. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Nachrichten aus dem Stadtgebiet

Mariä Himmelfahrt 2020: Wo bleiben in Franken die Läden zu?

Am Samstag ist in einigen Orten der Region ein Feiertag - vor 9 Stunden


NÜRNBERG  - Mariä Himmelfahrt ist zwar bayernweit ein Feiertag - wird jedoch nicht in allen Gemeinden des Freistaats auch zelebriert. Vor allem im protestantisch geprägten Franken wird ganz normal gearbeitet. Dieses Jahr fällt der Feiertag auf einen Samstag. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Corona in Nürnberg und der Region: Das ist der aktuelle Stand

Im Freistaat haben sich bislang 52.203 Menschen mit dem Virus infiziert - 12.08. 14:25 Uhr


NÜRNBERG  - In Bayern haben sich mittlerweile 52.203 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 infiziert, 2625 Menschen sind im Freistaat inzwischen mit oder an dem Virus gestorben. [mehr...]

A3-Vollsperrung: Samstag geht zeitweise nichts mehr

Zwischen Höchstadt-Nord und Schlüsselfeld ist die Autobahn Samstagnacht dicht - 12.08. 14:18 Uhr


NÜRNBERG  - Der sechsstreifige Ausbau der A3 zwischen den Autobahnkreuzen Fürth/Erlangen und Biebelried macht sich immer mehr bemerkbar. Für das Wochenende hat das private Konsortium "A3 Nordbayern", das für Ausbau und Betrieb der Strecke zuständig ist, eine nächtliche Vollsperrung angekündigt. Die Sperrung wird nötig weil zwei Brücken abgerissen werden. [mehr...]

Hupfla Erlangen: Die verleugneten Todesopfer

Durch "Hungerkost" starben in der NS-Zeit in der Heil- und Pflegeanstalt Erlangen bis zu 1500 Menschen. - 12.08. 14:00 Uhr


ERLANGEN  - Durch umfangreiche Forschungen der letzten Jahrzehnte kann inzwischen als gesichert gelten, dass im Zuge der NS-"Euthanasie" in Erlangen und der damit verbundenen "Aktion-T4" 908 Patienten der Erlanger Heil- und Pflegeanstalt in die Tötungsanstalten Pirna/Sonnenstein und Hartheim bei Linz deportiert und dort vergast wurden. Auch dass es neben dieser zentralen Phase der "Euthanasie" eine zweite, dezentral organisierte Phase gab, die mit dem "Hungerkost-Erlass" des Bayerischen Staatsministers des Inneren vom 30. November 1942 angeordnet worden war, ist inzwischen bekannt. [mehr...]

Unwetter-Bilanz in Franken: Rund 430 Feuerwehr-Einsätze in der Region

Bis tief in die Nacht hinein zogen sich die Aufräumarbeiten - 12.08. 10:46 Uhr


NÜRNBERG  - Sehr viel Wasser, aber immerhin kamen keine Menschen zu Schaden: So fällt die Bilanz der Feuerwehr nach dem Unwetter am Dienstagabend aus. Bis tief in die Nacht hinein mussten Schäden von den Rettungskräften beseitigt werden. [mehr...]

Nachrichten aus dem Erlanger Umland

Auf der Flucht in Hemhofen einen Mann schwer verletzt

25-Jähriger stieß nach einem Einbruchsversuch einen Hemhofener eine Böschung hinunter - vor 10 Stunden


HEMHOFEN/ERLANGEN  - Von Anfang an zeigt sich der 25-jährige Zimmermann vor dem eRalnger Amtsgericht geständig. "Ich gebe die Taten zu", sagt er nach Verlesung der Anklageschrift durch die Staatsanwältin. [mehr...]

So sieht das erste Tiny House in Möhrendorf aus

Unternehmer hofft auf die große Geschäftsidee - Minimalistisch wohnen - 12.08. 07:27 Uhr


ERLANGEN  - Wer nach Möhrendorf zieht, der kommt, um Platz zu haben. Meist sind es ein Einfamilienhaus oder mehr, ein eigener Garten und 150 Quadratmeter Wohnraum. Minimum. Dazu steigen die Grundstückspreise, und für Neubauten wird mehr Platz geschaffen. Einer will diesem Trend entgegenwirken: Volker Heise. [mehr...] (18) 18 Kommentare vorhanden

Ungetrübter Badespaß: Blaualgen-Warnung im Seenland aufgehoben

Badewarnungen aber noch am Obernzenner See und bei Baiersdorf - 11.08. 19:20 Uhr


NÜRNBERG  - Weil im Altmühlsee gefährliche Blaualgen sprossen, galt zuletzt für das Seezentrum Muhr am See eine Badewarnung. Doch am Dienstagnachmittag wurde diese wieder aufgehoben. Vom Baden in einigen anderen Seen der Region wird derzeit aber noch immer abgeraten. [mehr...]

100 Tage im Amt: Das sagt der neue Bürgermeister von Hetzles

Michael Bayer fühlt sich im neuen Amt und im Rathaus wohl - 10.08. 09:30 Uhr


HETZLES  - Wie sind die ersten 100 Tage im Amt verlaufen? In loser Reihenfolge stellen wir in den nächsten Wochen alle neu gewählten Bürgermeister/-Innen vor. Den Start macht Bürgermeister Michael Bayer in Hetzles. [mehr...]

Stadt rät von Betreten ab: Gift in den Baiersdorfer Baggerseen

Das Wasser ist voller Blaualgen, die Gesundheitsprobleme auslösen - 08.08. 19:05 Uhr


BAIERSDORF   - Es wird heiß am Wochenende, die Freibäder sind nahezu ausgebucht - da sind die Baiersdorfer Baggerseen ein beliebter Erholungsort. Doch Vorsicht: Das Wasser ist von giftigen Blaualgen durchzogen. Das Baden ist verboten. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Neues vom Sport

Nach einem Schlaganfall: Radprofi Peter Schermann ist zu Gast

In Herzogenaurach kann man den Moutainbiker ein ganzes Wochenende lang live erleben - 10.08. 06:00 Uhr


HERZOGENAURACH  - Vor drei Jahren erlitt Peter Schermann einen Schlaganfall. Warum ihm das passierte, hinterfragt der 32-Jährige nicht. Schermann kämpfte sich zurück. Er wusste, er kann es schaffen. Es war nicht sein erster Neuanfang. Am Wochenende ist der Moutainbike-Profi zu Gast in Herzogenaurach. [mehr...]

Wir sind dabei beim "Dein Ride" der Deutschland Tour

Sportredakteurin Katharina Tontsch schreibt ganz persönlich über ihre Challenge - 08.08. 06:00 Uhr


ERLANGEN  - Die Deutschland Tour ist das größte Radrennen des Landes. Natürlich nur für Profis. Die kommen wegen Corona aber erst 2021 nach Franken. Schon jetzt aber kann man die offizielle Strecke abfahren - beim "Dein Ride". Unsere Sportredakteurin wird dabei sein. Ein Profi aber ist sie ganz und gar nicht. [mehr...]

Deutschland Tour: Startplätze für den "Dein Ride" gewinnen

Mit Ex-Profis die Originalstrecke fahren, auch über Erlangen und Nürnberg - 08.08. 06:00 Uhr


ERLANGEN  - Die Deutschland Tour ist auf August 2021 verschoben. Wegen der Corona-Pandemie fällt das Rennen in diesem Jahr aus. Die Strecke aber kann man schon jetzt kennenlernen: Wir verlosen zwei Startplätze für den "Dein Ride", der Abfahrt der vier Profi-Etappen, von 20. bis 23. August. [mehr...]

Nachrichten vom HC Erlangen

Zuschauer zur neuen Saison? Ice Tigers und HCE hoffen

Ohne Fans droht dem Handball und Eishockey ein Herbst ohne Spiele - 12.08. 11:49 Uhr


NÜRNBERG  - Ohne die Einnahmen aus Ticketverkäufen haben es Vereine wie der HC Erlangen oder die Nürnberg Ice Tigers schwer sich über Wasser zu halten. Anders als im Fußball hängt deren Zukunft von der baldigen Rückkehr der Fans in die Hallen der Nation ab. Doch wie realistisch ist es im Herbst mit Zuschauern in die neue Saison zu starten? [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Die Coronakrise

Wegen Testpanne: Söder sagt Nordsee-Besuch ab

Über 900 positiv Getestete wurden noch nicht informiert

MÜNCHEN - Rund 900 Menschen sind corona-infiziert, haben sich extra bei der Einreise nach Bayern testen lassen - aber wissen nichts von ihrer Erkrankung. Bei der Übermittlung der Testergebnisse hängen die Zuständigen massiv hinterher. Weitere Informationen rund um die Pandemie lesen Sie bei uns im Live-Ticker. [mehr...]

Bildergalerien aus dem Erlanger Sport
Stadtgeflüster

Podcast "Stadtgeflüster": Der OB in unendlichen Weiten

Florian Janik über seine Leidenschaft zu Science Fiction

ERLANGEN - In unserem neuen Podcast-Format "Stadtgeflüster" greifen wir in unregelmäßigen Abständen immer wieder Themen rund um die Stadt Erlangen auf. In Folge eins haben sich Redakteur Markus Hörath und Oberbürgermeister Florian Janik über ihre gemeinsame Leidenschaft ausgetauscht. [mehr...]

Podcast

"Horch amol": Frankenschnellweg bleibt ein rotes Tuch

Podcast über Haltung des Bundes Naturschutz und den Mitgliederentscheid

NÜRNBERG  - Die Kooperationspartner CSU und SPD im Nürnberger Stadtrat nennen es einen "Meilenstein der Stadtreparatur". Für Tom Konopka vom Bund Naturschutz (BN) ist das reiner "Seifensprech". Der auf 660 Millionen Euro Kosten geschätzte Ausbau des Frankenschnellwegs bleibt demnach ein Zankapfel. Über die Haltung des BN hat der Regionalreferent für Mittel- und Oberfranken im Podcast mit NN-Chefredakteur Michael Husarek und Online-Chef Matthias Oberth gesprochen. [mehr...] (27) 27 Kommentare vorhanden

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen - 28.01. 14:32 Uhr

NÜRNBERG - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...]

Lernen Sie doch mal was Neues

Webinar: Mundschutz selber genäht

Lernen in Coronazeiten: Wie Sie für sich selbst oder andere waschbaren Mundschutz nähen können

ERLANGEN - Corona zwingt uns dazu, einen Gang runterzuschalten. Die einen lesen, die anderen machen gerade viel Sport. Sollte es zwischen all den Freizeitaktivitäten doch einmal langweilig werden und man das Bedürfnis haben, anderen zu helfen, haben wir einen guten Tipp. [mehr...]