-6°

Montag, 08.03.2021

|

Größere Treffen und Shopping: Was sich in Erlangen ab Montag ändert

Inzidenz unter 35 ermöglicht Ladenöffnungen - OB befürchtet Shopping-Tourismus - 07.03. 15:43 Uhr

ERLANGEN  - Die offizielle Bestätigung traf am frühen Sonntagnachmittag ein: Da die Inzidenz am Sonntag in der Stadt mit 31,1 unter der Schwelle von 35 lag, treten ab dem Montag in Erlangen Lockerungen der Corona-Maßnahmen in Kraft. Unter anderem darf der Einzelhandel unter Vorgaben wieder öffnen. [mehr...]

Bildergalerien aus Erlangen
Aus dem Polizeibericht

Schlüsselfeld: Landmine entpuppt sich als Schirmständer

"wie ein Sprengkörper aussehender Gegenstand" wurde gemeldet - 07.03. 12:35 Uhr


SCHLÜSSELFELD  - Eine Entschärfung war letztlich nicht notwendig: Nach dem Fund einer vermeintlichen Landmine in einem unbewohnten Haus in Schlüsselfeld hat die Polizei Entwarnung gegeben. [mehr...]

Lagerraum in Brand: Schwieriger Einsatz für Erlanger Feuerwehr

Stundenlange Nachlöscharbeiten beschäftigten Einsatzkräfte - 06.03. 19:12 Uhr


ERLANGEN  - Die Alarmierung mit dem Stichwort "Rauch an Gebäude" hat die Einsatzkräfte in der Nacht zum Samstag in die Drausnickstraße ausrücken lassen. Der Einsatz ging über Stunden. [mehr...]

Diebin mit Rollator in Erlangen unterwegs

Die 67-jährige Frau treibt in ganz Bayern ihr Unwesen - 05.03. 17:14 Uhr


ERLANGEN  - Am Donnerstag gegen 13 Uhr wurde in einem Discounter eine 67-Jährige beim Ladendiebstahl ertappt. Die Frau nutzte einen mitgeführten Rollator, um ihre Beute zu verladen. [mehr...]

An A3 eingeschlafen - Betrunkener sorgt für Aufregung auf Rastplatz

Alkoholtest ergab einen Promillewert von 2,24 - Zeugen zogen Handbremse - 05.03. 11:18 Uhr


HÖCHSTADT  - "Eine leblose Person" ist am Donnerstagvormittag der Verkehrspolizei an einem Parkplatz der A3 gemeldet worden. Die Beamten griffen daraufhin einen 61-jährigen betrunkenen Autofahrer bei Höchstadt auf. [mehr...]

Mehrere Baucontainer auf der A 3 bei Höchstadt ausgeraubt

Diebe verschafften sich Zugang auf Baustellengelände - 04.03. 16:17 Uhr


HÖCHSTADT  - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachen unbekannte Täter mehrere Baucontainer auf einem Baustellengelände entlang der A 3 auf und entwendeten hochwertige Werkzeuge und Baumaschinen. [mehr...]

Feuerschale auf Balkon sorgt für Großeinsatz

Feuerwehr Erlangen rückte mit Polizei und Rettungsdienst an - 04.03. 15:06 Uhr


ERLANGEN  - Eine knisternde Feuerschale auf dem Balkon ist keine gute Idee. Diese Erfahrung machte am Mittwochabend der Bewohner im sechsten Stockwerk eines Hochhauses in Erlangen. [mehr...]

Zwei Verletzte nach Kollision bei Baiersdorf

Beide Fahrer wurden bei dem Unfall auf der Staatsstraße 2244 verletzt: Ursache ist unklar - 03.03. 17:28 Uhr


BAIERSDORF/KERSBACH   - Auf der Staatsstraße 2244 zwischen Baiersdorf und Kersbach ist es am Mittwochnachmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen gekommen. Dabei wurden beide Fahrer verletzt. [mehr...]

Hintergrund

Corona: Das sind die aktuellen Zahlen für Erlangen, ERH und FO

Landkreise bei einer Inzidenz von über 50, während die Stadt weiterhin darunter liegt

ERLANGEN - In der Stadt Erlangen sinkt die 7-Tage-Inzidenz weiter und liegt jetzt bei 31. Die Landkreise Forchheim und ERH sind weiterhin über 50. Hier finden Sie tagesaktuelle Daten und Antworten auf die Fragen, welche Auswirkungen die Corona-Bestimmungen auf unseren Alltag haben. [mehr...]

Nachrichten aus dem Stadtgebiet

Corona: Inzidenzwert in Bayern steigt auf 72,1

Werte für alle Landkreise in einer interaktiven Karte - vor 4 Minuten


NÜRNBERG  - In Bayern haben sich laut dem Robert Koch-Institut (RKI) mittlerweile 447.230 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 infiziert. Die Sieben-Tage-Inzidenz beträgt am Montag 72,1. Am Vortag lag der Wert bei 69,8. Hier finden Sie die Inzidenzwerte aus allen Landkreisen. [mehr...]

Wo es in Franken ab Montag Lockerungen gibt - und wo nicht

Inzidenz fällt in den Landkreisen und Städten sehr unterschiedlich aus - vor 56 Minuten


NÜRNBERG  - Ab Montag greifen die ersten Öffnungsschritte des Corona-Lockdowns - doch nicht für alle Landkreise und Städte. Wir zeigen Ihnen, welche Regionen in Franken sich über Lockerungen freuen dürfen - und welche nicht. [mehr...]

Meinung: Deshalb sind Zwischenzeugnisse Quatsch

Gedanken über Zeugnisse in einer Zeit, in der man keine Zeugnisse erteilen kann. - 07.03. 16:18 Uhr


ERLANGEN  - In diesen Tagen erhalten Kinder und Jugendliche Zwischenzeugnisse - in einer Zeit, in der die Lehrerinnen und Lehrer ihre Schülerinnen und Schüler aufgrund der Pandemie letztmals im Dezember zu Gesicht bekamen. Gedanken über Zeugnisse in einer Zeit, in der man keine Zeugnisse erteilen kann von unserem Redakteur Christoph Benesch. [mehr...]

Größere Treffen und Shopping: Was sich in Erlangen ab Montag ändert

Inzidenz unter 35 ermöglicht Ladenöffnungen - OB befürchtet Shopping-Tourismus - 07.03. 15:43 Uhr


ERLANGEN  - Die offizielle Bestätigung traf am frühen Sonntagnachmittag ein: Da die Inzidenz am Sonntag in der Stadt mit 31,1 unter der Schwelle von 35 lag, treten ab dem Montag in Erlangen Lockerungen der Corona-Maßnahmen in Kraft. Unter anderem darf der Einzelhandel unter Vorgaben wieder öffnen. [mehr...]

Arm im reichen Erlangen: Sozialamtschefin zu fünf Jahren Erlangen-Pass

Sozialkarte ermöglicht mehr Teilhabe am gesellschaftlichen Leben - 07.03. 15:30 Uhr


ERLANGEN  - Erlangen ist eine reiche Stadt. Und dennoch: Auch hier gibt es Armut. Der Erlangen-Pass soll da helfen: Seit fünf Jahren ermöglicht er Menschen mit geringem Einkommen mehr soziale und gesellschaftliche Teilhabe. Was das heißt, erläutert die Leiterin des Erlanger Sozialamtes, Maria Werner. [mehr...]

Aktuelle Bilder
Nachrichten aus dem Landkreis

Wo es in Franken ab Montag Lockerungen gibt - und wo nicht

Inzidenz fällt in den Landkreisen und Städten sehr unterschiedlich aus - vor 56 Minuten


NÜRNBERG  - Ab Montag greifen die ersten Öffnungsschritte des Corona-Lockdowns - doch nicht für alle Landkreise und Städte. Wir zeigen Ihnen, welche Regionen in Franken sich über Lockerungen freuen dürfen - und welche nicht. [mehr...]

Frauentag: "Ich wollte einfach Polizistin sein"

Sabine Röhrer hat es weit gebracht: Sie ist Leiterin der Dienststelle in Höchstadt - vor 1 Stunde


HÖCHSTADT  - Zum heutigen internationalen Frauentag stellen wir eine Frau in Uniform in den Mittelpunkt: Sabine Röhrer führt seit zwei Jahren die Polizeiinspektion Höchstadt und ist die erste dauerhafte Dienststellenleiterin in Mittelfranken. Den Entschluss, ins Aischstädtchen zu kommen, bezeichnet die 56-Jährige heute als "die beste Entscheidung meines Lebens". [mehr...]

Schachbretter aus Weisendorf: Edle Hölzer für König und Dame

"Ulbrich Spieledesign": Nachfrage nach Netflix-Serie war enorm - vor 1 Stunde


WEISENDORF  - In Weisendorf sieht man nicht schwarz, sondern schwarz-weiß. Und fährt damit sogar in Corona-Zeiten sehr gut. Die Schachbretter des kleinen Familienbetriebes "Ulbrich Spieledesign" sind gefragt wie nie. Woran das liegt, weiß Corinna Ulbrich. [mehr...]

Höchstadt: Widerstand gegen Nordumgehung

Bauprojekt in Gremsdorf: Höchstadter Grüne warnen vor Aischtal-Zerstörung - 07.03. 11:57 Uhr


HÖCHSTADT/GREMSDORF  - Höchstadts Grüne positionieren sich – nicht zum ersten Mal – sehr deutlich gegen die Gremsdorfer Nordumgehung. Und haben in diesem Zusammenhang nicht nur einen offenen Brief an Bürgerinnen und Bürger sowie politisch Verantwortliche verfasst, sondern auch am Freitagnachmittag zum Lokaltermin auf der Gremsdorfer Aischbrücke gebeten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Öffnungen: Herzogenaurachs Handel atmet auf

Ab Montag ist im Landkreis ERH der Inzidenzwert entscheidend - 06.03. 11:55 Uhr


HERZOGENAURACH  - Gefühlskontrast. Zwischen Aufatmen und Frust. Die teilweisen Lockerungen des Corona-Lockdowns zum Montag, 8. März, in Bayern rufen bei Einzelhändlern und Geschäftsleuten in Herzogenaurach unterschiedliche Reaktionen hervor. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Höchstadt: Bald Röntgenstrahlen im Gewerbegebiet?

Das britische Unternehmen Steris möchte eine Einrichtung zur Sterilisation aufbauen - 06.03. 05:59 Uhr


HÖCHSTADT  - Sterilisation mit Röntgenstrahlen? In Höchstadt könnte das bald stattfinden. Steris, ein britisches Unternehmen für Sterilisation, Infektionsprävention, Desinfektion und Dekontamination, hat Interesse bekundet an einem Grundstück im Gewerbegebiet. [mehr...]

Herzogenaurach: 30 Pläne für ein bauintensives Jahr

Eine Verdichtung in der Gartenstraße kann beginnen - 06.03. 05:32 Uhr


HERZOGENAURACH  - Vom Carport bis zur Wohnanlage: 30 Anfragen und Anträge hatte der Herzogenauracher Bauausschuss am Mittwoch auf der Tagesordnung. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Nachrichten vom HC Erlangen

Historisch gut: Die Hinrunde des HC Erlangen in Zahlen

Erlangens Handballer konnten neue Bestwerte in der Bundesliga erzielen - 07.03. 13:17 Uhr


ERLANGEN  - Die Handballer des HC Erlangen haben die beste Hinrunde ihrer noch jungen Bundesliga-Geschichte gespielt. Zumindest hat der Klub das so ausgerechnet. Auch wird haben genau hingeschaut - und Zahlen gefunden, die tatsächlich Hoffnung machen. Vom Heimvorteil ohne Zuschauer bis zum zweitbesten Balldieb der Liga. [mehr...]

Mehr als ein Fehlwurf: Bissels HCE übt Selbstkritik

In Melsungen hält sich Erlangen nicht lange genug an den Matchplan - 07.03. 07:47 Uhr


ERLANGEN  - Am Ende blieben mal wieder gemischte Gefühle: Bei der MT Melsungen überzeugte der HC Erlangen über weite Strecken, Punkte gab es nach 60 Minuten aber nicht. "Man sieht, dass wir uns auch bei solchen Mannschaften inzwischen nicht mehr verstecken müssen", sagt Christopher Bissel. [mehr...]

Bildergalerien aus dem Erlanger Sport
Neues vom Sport

Wie das neue Sportgelände den FSV Bruck verändern könnte

Gesundheitssport, Inklusion, Klimaschutz: Der Erlanger Sportverein stellt sich neu auf - 04.03. 06:02 Uhr


ERLANGEN  - Der Bund fördert das neue Sportgelände des FSV Erlangen-Bruck mit 1,7 Millionen Euro, das geplante "Sport-für-alle-Zentrum" kann damit wohl kommen. Es soll nicht nur dem Verein, sondern dem Stadtteil dienen. Für den FSV stehen damit viele Neuerungen an. [mehr...]

FSV Erlangen-Bruck: Grünes Licht für neues Vereinsgelände

"Sport-für-alle-Zentrum" kann kommen: Bund schießt knapp 1,7 Millionen Euro zu - 03.03. 14:20 Uhr


ERLANGEN  - Beim FSV Erlangen-Bruck wird in den kommenden Jahren das Vereinsgelände der Zukunft entstehen: klimaneutral, barrierefreundlich, offen für den Stadtteil. Am Mittwoch hat auch der Bund eine Förderung in Höhe von knapp 1,7 Millionen Euro zugesagt. Der Umgestaltung des Vereinsgeländes steht damit kaum noch etwas im Weg. [mehr...]

Hopfen und Malz - unsere Serie zu Erlanger Brauereien

Bier direkt vom Berg: Entlas-Keller will Brauerei in Stollen bauen

Sudkessel sollen direkt am Biergarten aufgestellt werden - 15.02. 15:53 Uhr

Bilder

ERLANGEN - Die Vorbereitungen laufen. Im Gänge-Labyrinth des Burgbergs am Entlas-Keller wird eine Brauerei entstehen. Im September 2021 soll das erste dort gebraute Bier ausgeschenkt werden. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden