13°

Mittwoch, 21.08.2019

|

Schaeffler: Kurzarbeit wird ab September möglich

Betriebsrat und Konzernspitze bei arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen einig - vor 9 Stunden

ERLANGEN/HERZOGENAURACH  - Betriebsrat und Konzernspitze von Schaeffler sind sich bei arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen einig. Von "Angst" wegen Schließtagen und Kurzarbeit ist im Betriebsrat nichts zu hören. [mehr...]

Bildergalerien aus Erlangen
Aus dem Polizeibericht

Falschfahrer in der Einbahnstraße: Radfahrer schlägt zu

In Kalchreuth kommt es zwischen einem Auto- und einem E-Bike-Fahrer zum Streit - vor 10 Stunden


KALCHREUTH  - Dass Auto- und E-Bike-Fahrer nicht immer gut miteinander können, mag seine Gründe haben. In Kalchreuth allerdings ist ein Streit in einer Einbahnstraße eskaliert. [mehr...]

Betrunken Mercedes übersehen: Fahrerflucht in Erlangen

An einer roten Ampel in der Paul-Gossen-Straße ungebremst aufgefahren - vor 11 Stunden


ERLANGEN  - Da er ziemlich viel Alkohol getrunken hatte, versuchte ein 61-Jähriger nach einem Unfall in der Paul-Gossen-Straße in Erlangen zu flüchten. Dies ging nicht lange gut. [mehr...]

Schlange sorgt für große Aufregung in Bubenreuth

Die ILS Nürnberg alarmierte am Sonntag die Feuerwehr vor Ort - 19.08. 15:20 Uhr


BUBENREUTH  - Viel Aufregung um ein dann doch nicht so gefährliches Reptil: Ein Hausbesitze in Bubenreuth gab an, eine 1,20 Meter lange Schlange im Keller zu haben. Das Tier, das die Feuerwehr dort fand, war allerdings etwas kleiner. [mehr...]

Nachrichten aus dem Stadtgebiet

Schaeffler: Kurzarbeit wird ab September möglich

Betriebsrat und Konzernspitze bei arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen einig - vor 9 Stunden


ERLANGEN/HERZOGENAURACH  - Betriebsrat und Konzernspitze von Schaeffler sind sich bei arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen einig. Von "Angst" wegen Schließtagen und Kurzarbeit ist im Betriebsrat nichts zu hören. [mehr...]

Neues Ranking: Wo die FAU zur weltweiten Spitze gehört

Besonders beim "Telecommunication Engineering" ist die Universität begehrt - vor 10 Stunden


NÜRNBERG  - Die Friedrich-Alexander Universität (FAU) ist keine Exellenz-Uni, die Titel gehen in Bayern allesamt nach München - ein schwerer Schlag, auch finanziell. In der Neuauflage des Shanghai-Rankings aber schneidet die fränkische Hochschule recht gut ab. In gleich zwei Fächern gehört sie zu den besten Adressen der Welt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Wohnmobile im Landkreis Erlangen-Höchstadt im Trend

Zurzeit sind in dieser Region 1331 Ferienhäuser auf Rädern registriert - 20.08. 13:58 Uhr


ERLANGEN  - Wohnmobile boomen. Um 45.794 ist deren Zahl von 2018 auf 2019 in Deutschland angestiegen. 532.687 waren es nach der letzten Bestandsaufnahme des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA): 1331 Ferienhäuser auf Rädern sind im Kreis Erlangen-Höchstadt registriert. Das ist neuer Rekord. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Die "Flinke Fee" aus Erlangen ist jetzt Geschichte

Maria Wehner fand keine Nachfolger für den Catering-Service - 20.08. 11:00 Uhr


ERLANGEN  - Maria Wehner fand keine Nachfolger für den Catering-Service und musste aus den gemieteten Räumen ausziehen. Das Problem haben einige: Viele der kleinen und mittelgroßen Unternehmen in Deutschland fehlt der Nachwuchs. [mehr...]

Ignorante Autofahrer in der Neuen Straße in Erlangen

Geänderte Verkehrsführung und das Verbotsschild zeigen wenig Wirkung - 20.08. 08:06 Uhr


ERLANGEN  - Seit Montag hat sich die Verkehrsführung rund um den Maximiliansplatz in Erlangen geändert: Die Neue Straße ist nun eine "unechte Einbahnstraße". Viele Autofahrer interessiert das allerdings offenbar relativ wenig. [mehr...] (25) 25 Kommentare vorhanden

Nachrichten aus dem Erlanger Umland

Was tun, wenn sich der Landwirt den Fuß bricht?

Seit 1999 helfen Dorfhelferin und Betriebshelfer wenn Not am Mann ist - 19.08. 09:18 Uhr


WALKERSBRUNN  - Ob mitten in der Erntezeit oder auch im Privathaushalt: Wird der Landwirt oder die Landwirtin krank, entsteht eine Notsituation. Die vielfältig aufgestellte Dorfhelferin und deren männliches Gegenstück, der Betriebshelfer, sind dann vor Ort. Wir haben zwei Helfern über die Schulter geguckt. [mehr...]

24 Meter Kirchweihbaum gekonnt aufgestellt

Bei der Kirwa in Eschenau staunten viele Zuschauer über das Geschick der Aufsteller. "Gass’n-Fest" kam wieder gut an. - 18.08. 17:59 Uhr


ECKENTAL-ESCHENAU  - An der Eschenauer Kirchweih schlägt der Puls von Eckental in der Herrengasse, der historischen Eschenauer Festmeile. [mehr...]

Das ehemalige Baderhaus in Heroldsberg wird renoviert

Die Gemeinde will das Anbringen von Fensterläden finanziell unterstützen - 18.08. 15:00 Uhr


HEROLDSBERG  - Das frühere Baderhaus nahe dem Felsenkeller in Heroldsberg wird demnächst renoviert. [mehr...]

Eckental: Wer gesellt sich im Brander Weiher zu den Karpfen?

Kinder unternahmen innerhalb des Ferienprogramms der Gemeinde eine spannende Erkundungstour - 18.08. 11:00 Uhr


ECKENTAL  - Hochinteressante Entdeckungen machten die Eckentaler Kinder bei einem Ausflug mit dem Umwelt-Forscher-Mobil. [mehr...]

Julia Prokopy nimmt bei "Bachelor in Paradise" teil

Falls die junge Frau aus Dormitz ihren "Mr. Right" nicht findet, will sich die Flugbegleiterin wenigstens eine schöne Zeit machen. - 16.08. 13:00 Uhr


DORMITZ  - Die ehemalige Miss Nürnberg und Teilnehmerin der Bachelor-Ausgabe 2017 versucht erneut, ihren "Mr. Right" in einer TV-Show zu finden. Dieses Mal in der RTL-Sendung "Bachelor in Paradise". [mehr...]

Nachrichten vom HC Erlangen

Der "Brecher" bleibt: Overby verlängert beim HC Erlangen bis 2022

Die Erlanger haben damit einen wichtigen Abwehrspieler gebunden - vor 8 Stunden


ERLANGEN   - Nach Jan Schäffer und Christopher Bissel vermeldet der HC Erlangen die nächste Vertragsverlängerung von Petter Overby. Der Norweger will bis zum Jahr 2022 bleiben. [mehr...]

HC-Coach Eyjólfsson: "Gegen Stuttgart loslegen wie die Feuerwehr"

Die Erlanger haben ein erfolgreiches Pokalwochenende hinter sich - 18.08. 20:06 Uhr


ERLANGEN  - Der HC Erlangen startet mit zwei Siegen in den Pokal-Wettbewerb. Bis zum Bundesliga-Auftakt will das Team noch besser werden.
[mehr...]

Neues vom Sport

Megos bei Olympia: "Das ist Wahnsinn"

Kai Lenfert vom Alpenverein Erlangen spricht im Interview über den WM-Erfolg - 20.08. 06:00 Uhr


ERLANGEN  - Die DAV Sektion Erlangen hat ihren ersten Olympia-Teilnehmer. Alexander Megos hat sich den Startplatz für Tokio 2020 gesichert. Kai Lenfert (52), der Vorsitzende des Erlanger Alpenvereins, spricht im Interview über diesen überraschenden Erfolg. [mehr...]

Alexander Megos aus Erlangen löst das Olympia-Ticket

Das Finale findet am Mittwoch statt - 19.08. 12:05 Uhr


ERLANGEN  - Alexander Megos aus Erlangen hat wieder alle überrascht: Früher als gedacht hat sich der Weltklasse-Kletterer der DAV Sektion Erlangen für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio qualifiziert. Bei der Weltmeisterschaft in Japan war er in der Combined-Qualifikation nicht zu schlagen. [mehr...]

Erlanger Kletterer Megos gewinnt in Japan Silber

Bundestrainer Stöcker: "Er musste einen raushauen" - 15.08. 16:48 Uhr


HACHIOJI  - Bei den Kletter-Weltmeisterschaften in Japan hat Alexander Megos die zweite deutsche Medaillen gewonnen und dabei einen historischen Erfolg nur um Zentimeter verpasst. Der Sportler aus Erlangen kämpfte sich am Donnerstag zu Silber in der Disziplin Lead, also dem klassischen Klettern mit Sicherung am Seil. [mehr...]

Bildergalerien aus dem Erlanger Sport
Unwetter in der Region

Evakuierung und Millionenschaden: So wütete das Unwetter

Orkanartige Böen: Schwerpunkt in der Region war Roth

NÜRNBERG - Vergangenen Sonntagabend haben starke Unwetter in großen Teilen Bayerns Chaos angerichtet, auch Mittelfranken hat große Schäden zu verzeichnen. Besonders schwer getroffen hat es Roth. Hier peitschte der Wind mit Geschwindigkeiten von bis zu 117 km/h durch die Straßen, entwurzelte dabei zahlreiche Bäume. In Nürnberg muss ein Freibad geschlossen bleiben. [mehr...]

Spinner, Zünsler, Käfer: die schlimmsten Schädlinge 2019

Ein Überblick über die häufigsten Vertreter in Franken und der Oberpfalz

NÜRNBERG - Sie sind klein, fallen über Wälder und Siedlungen her, sorgen für Millionenschäden und können im schlimmsten Fall lebensgefährlich sein: Schädlinge werden immer mehr, sie profitieren vom Klimawandel. Welche treten 2019 besonders häufig auf? Ein Überblick. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden