13°

Donnerstag, 24.09.2020

|

Erneute Tuning-Treffen in Nürnberg und Fürth

Polizei hat fünf Fahrzeuge sichergestellt - 10.08.2020 16:03 Uhr

Obwohl die Polizei in der Vergangenheit bereits mehrmals an die Szene appellierte, die Treffen vor allem in Zeiten von Corona wegen der hohen Besucherzahl zu unterlassen, lassen sich die Tuning-Fans nicht stoppen. Stellenweise sollen rund 500 Personen zusammengekommen sein.


Wieder Tuning-Treffen in Fürth und Nürnberg: Szene fährt der Polizei davon

Bilderstrecke zum Thema

Tuning-Treffen: Autos beschlagnahmt, Verstöße gegen Infektionsschutz

Auch am Samstagabend ist in Nürnberg und Fürth die Tuning-Szene trotz Warnungen der Polizei abermals zusammengekommen. Die Autofans wechselten diesmal mehrmals die Örtlichkeiten, um der Polizei davon zu fahren. Doch letztendlich half alles nichts: Die Beamten lösten die Veranstaltung mit Lautsprecherdurchsagen auf, weil sich die Teilnehmer nicht an die Corona-Regeln hielten. Zudem wurden mehrere Fahrzeuge beschlagnahmt.



Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


jobo

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg, Fürth