Feucht: Diebe brechen in Bahnhofskiosk ein

6.10.2014, 17:40 Uhr

Um in das Gebäude zu gelangen, schlugen die Männer eine Glasscheibe der Bahnhofshalle ein. Anschließend entwendeten sie aus dem Kiosk Tabakwaren im Wert von etwa 2.500 Euro. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei den Tätern um zwei Männer, die zwischen drei und 3.30 Uhr den Einbruch verübten.

Die Ermittler der Bundespolizei suchen nun nach Zeugen, die Montagmorgen in besagtem Zeitraum am Bahnhof Feucht Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise auf mögliche Täter geben können.

Sachdienliche Informationen werden rund um die Uhr unter der Telefonnummer 0911 205551-0 entgegengenommen.