10°

Montag, 23.09.2019

|

Oh wie schön ist Feucht

Ein geführter Wanderweg zeigt die schönsten Ecken - 16.09.2010 19:05 Uhr

Viele Gäste zeigten sich immer wieder erstaunt, welch schöne Winkel und historisch Interessantes es in Feucht zu entdecken gibt. Daher wurden auch immer wieder Anfragen nach Führungen an den Markt Feucht herangetragen.

Deshalb wird Daniela Semann, eine sehr engagierte Feuchter Bürgerin, die auch als Gästeführerin in Nürnberg fungiert, zukünftig führen. Semann hat sich in den letzten Wochen ganz intensiv mit dem Drei-Schlösser-Rundweg beschäftigt und noch einiges an Informationen zusammengetragen.

Sie besichtigt mit den Gruppen auch das Rathaus und das Zeidlerschloss von innen.

Dieses Jahr gibt es drei feste Termine, an denen Semann Führungen machen wird:

Samstag, 23.10., 15.00 Uhr.

Dann an zwei Wochenenden des Weihnachtsmarktes, am 27.11. und 19.12. jeweils um 14.00 Uhr.
Treffpunkt und somit Ausgangspunkt der Führungen ist immer im Foyer des Rathauses 1 in der Hauptstrasse 33. Der Rundweg wird circa 1,5 – 2 Stunden dauern und kostet 2 Euro pro Person.

Sollte Interesse an weiteren individuellen Führungen bestehen, kann mit dem Bürgerbüro Kontakt aufgenommen werden unter Telefon: 09128/9167-0 oder E-Mail: buergerbuero@feucht.de.

  

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Feucht