14°

Donnerstag, 17.10.2019

|

Statt Bus und Bahn: Schwarzenbruck stellt Mitfahrbänke auf

Jugendlichen und Senioren soll Einkauf oder Arztbesuch erleichtert werden - 28.08.2019 14:39 Uhr

Mitfahrbänke stehen ab sofort am Schwarzenbrucker Edeka, in Pfeifferhütte und am Krankenhaus Rummelsberg. © Ella Distel


Die Bänke sollen Bus und Bahn ergänzen. Denn für Jugendliche und Senioren wird ein Einkauf oder Arztbesuch auf dem Land schnell zur logistischen Herausforderung. Ab sofort stehen die Bänke am Edeka-Parkplatz in Ochenbruck, in Pfeifferhütte in der Nähe des Gasthofs Erlbacher und am Rummelsberger Krankenhaus.

Wer eine Mitfahrgelegenheit benötigt, nimmt am besten ein Schild in die Hand, auf dem das gewünschte Ziel steht. So sehen Autofahrer gleich, ob der Interessent für sie in Frage kommt oder nicht.

Der Bote

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Schwarzenbruck