20°

Donnerstag, 13.08.2020

|

Überfall in Schwarzenbruck: Unbekannte rauben Mann aus

Die Täter drückten den 32-Jährigen zu Boden - 05.07.2020 16:22 Uhr

Gegen 19.45 Uhr lief der 32-Jährige am Freitagabend von Feucht auf einem Waldweg in Richtung Rummelsberg. Plötzlich griffen ihn zwei Unbekannte von hinten an: Einer der beiden drückte ihn zu Boden, der andere raubte ihn aus und erbeutete so unter anderem mehr als einhundert Euro Bargeld. Danach flüchteten die zwei Männer. Sie werden wie folgt beschrieben:

Beide waren männlich, der eine etwa 30 Jahre alt, 185 Zentimeter groß und korpulent. Sein Komplize war schätzungsweise zwischen 20 und 25 Jahren alt und 170 Zentimeter groß.

Das Fachkommissariat der Schwabacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Nummer 0911 2112 - 3333 zu melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


amh

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Schwarzenbruck