20°

Sonntag, 05.07.2020

|

zum Thema

Feuer auf Augsburger Christkindlesmarkt: Bude in Flammen

Der Sachschaden beträgt rund 50.000 Euro - 26.12.2019 12:58 Uhr

In der Nacht auf Donnerstag brach auf dem Augsburger Christkindlesmarkt ein Feuer aus. © Berufsfeuerwehr Augsburg


Am Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertages, gegen 3.45 Uhr, entdeckten aufmerksame Zeugen den Brand auf dem Rathausplatz. Die Berufsfeuerwehr rückte daraufhin aus, denn eine Holzbude auf dem Augsburger Christkindlesmarkt, der an Heiligabend ein letztes Mal für Besucher geöffnet hatte, stand zu diesem Zeitpunkt in Flammen - warum ist noch völlig unklar.

Die Einsatzkräfte löschten das Feuer und verhinderten somit, dass sich der Brand weiter ausdehnen konnte. Der betroffene Stand wurde komplett zerstört, fünf weitere teils stark beschädigt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Sachschaden wird auf rund 50.000 Euro geschätzt, verletzt wurde niemand.

Der Artikel wurde am Donnerstag um 12.58 Uhr aktualisiert.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


dpa, psz, tok

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region