"Findelkind" live: Lesung mit Monika Martin auf Instagram

21.4.2021, 13:54 Uhr

Im Rahmen der Lesungen von abgründe. ist Donnerstag, den 22. April die Unterfränkin Monika Martin zu Gast. Sie ist bekannt für ihre Bücher rund um die Kommissarin Charlotte Gerlach. Auf dem Instagram-Account von abgründe. liest sie ab 19 Uhr aus ihrem Buch "Findelkind".

Und das ist die Handlung: Im April 2012 feiert Nürnberg 200 Jahre Kaspar Hauser – und das mit der Eröffnung eines modernen Erlebniszentrums im Herzen der Stadt. Doch das Projekt ist nicht unumstritten. Sabotageakte häufen sich, und auch von Seiten der Hauser-Gegner gibt es erheblichen Widerstand gegen das Vorhaben. Als nur wenige Tage nach der Eröffnung eine Mitarbeiterin tot aufgefunden wird, muss Kriminalhauptkommissarin Charlotte Gerlach feststellen, dass auch fast 200 Jahre nach dem Tod des Findelkindes der Streit um seine Herkunft noch nichts an Brisanz verloren hat.

Keine Kommentare