13°

Dienstag, 17.09.2019

|

21-jähriger Kawasaki-Fahrer prallt gegen Wasserdurchlass

Maschine ist total beschädigt - Polizei sucht Zeugen des Unfalls - 02.09.2019 12:04 Uhr

Am Sonntagnachmittag ist ein 21-jähriger Kawasaki-Fahrer auf der Kreisstraße von Baiersdorf in Richtung Langensendelbach unterwegs gewesen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet in den Straßengraben, und prallte dort gegen einen Wasserdurchlass.

Polizei sucht Zeugen

Der 21-Jährige zog sich hierbei schwere Verletzungen zu und wurde stationär in ein Krankenhaus aufgenommen. Sein Motorrad wurde total beschädigt. Der Sachschaden beträgt etwa 3000 Euro.

Ermittlungen zur Unfallursache wurden aufgenommen. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, können sich unter der Telefonnummer (0 91 91) 70 90-0 bei der Polizei melden. 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Langensendelbach, Baiersdorf