14°

Donnerstag, 19.09.2019

|

70-Jähriger fährt plötzlich in Straßengraben: Mann stirbt

Polizei hat Ermittlungen aufgenommen - 70-Jähriger verlor Kontrolle über Wagen - 10.09.2019 15:35 Uhr

Warum der Mann auf Höhe des Verkehrsübungsplatzes die Kontrolle über seinen Wagen verlor, ist derzeit noch völlig unklar. An einer Kurve kam er gegen 10 Uhr von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Graben. Andere Autofahrer entdeckten den Opel, der auf der Seite lag, befreiten den 70-Jährigen aus dem Wagen und leisteten Erste Hilfe.

Unmittelbar nach der Einlieferung in ein Klinikum starb der Mann jedoch, wie das Präsidium Oberfranken mitteilt. Ein Gutachter soll auf Anweisung der Bamberger Staatsanwaltschaft den genauen Hergang rekonstruieren. Die Straße blieb für die Aufräumarbeiten mehrere Stunden gesperrt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Forchheim