14°

Donnerstag, 19.09.2019

|

A 73: 82-Jähriger baut Crash auf der Autobahn

Überholvorgang ging schief - Auto prallt in die Leitplanke - Drei Verletzte - 09.09.2019 15:34 Uhr

Eine Autofahrerin wurde leicht verletzt. © NN


 Als ein 82-jährige Fahrer eines Suzuki  auf der A 73 in Richtung Erlangen zum Überholen eines Sattelzuges ausscherte, übersah er einen herannahenden VW eines 20-Jährigen. Dieser konnte trotz Vollbremsung ein Auffahren nicht mehr verhindern und wurde nach dem Aufprall in die Mittelschutzplanke geschleudert. Beide Fahrer und die 79-jährige Beifahrerin im Suzuki wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt  werden. Der Gesamtschaden summiert sich  auf 15<ET>000 Euro.

 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

  

bhe

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Forchheim