10°

Montag, 16.09.2019

|

"Apfelnotstand": Lias-Grube bittet um Apfel-Spenden

Umweltstation hat wegen Hitzesommer zu wenig Obst zur Verfügung - 13.09.2019 10:42 Uhr

Die Lias-Grube in Eggolsheim hat den "Apfelnotstand" ausgerufen. © Frank Rumpenhorst (dpa)


"Bei der Durchführung unserer Projekte hat uns der trockene Sommer allerdings einen Strich durch die Rechnung gemacht", teilt Lias-Leiterin Ulrike Schaefer mit. "Wir haben in diesem Jahr sozusagen Apfelnotstand – kein einziger Apfel hängt an den Bäumen."


Hier erfahren Sie, weshalb 2019 wohl kein gutes Apfeljahr wird


Deshalb ruft Schaefer zur Spendenaktion auf: "Wer hat ein paar Kilo Äpfel übrig und kann sie uns zur Verfügung stellen? Wir holen gerne die Äpfel selbst ab oder würden auch einen Baum selbst leeren."

Kontakt: info@umweltstation-liasgrube.de oder Telefon (09545) 950399

Bilderstrecke zum Thema

Elf Orte: Wo es rund um Forchheim im Herbst am schönsten ist

Wenn der Sommer so kurz ist wie heuer, heißt es aus dem Herbst noch einmal alles rausholen, was nur geht. Wo die Redakteure der Nordbayerischen Nachrichten die goldene Jahreszeit am liebsten verbringen? Hier sind unsere Tipps für den Landkreis Forchheim.


  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Eggolsheim