Ausstellung "Zarte Seelen" lockt Kunstbegeisterte nach Forchheim

25.8.2013, 12:32 Uhr
Die Künstlerinnen Christina Kraus (33, links) und Sabine Roidl (39, rechts) präsentieren in der Rathaushalle Forchheim ihre Arbeit.
1 / 22

Die Künstlerinnen Christina Kraus (33, links) und Sabine Roidl (39, rechts) präsentieren in der Rathaushalle Forchheim ihre Arbeit. © Berny Meyer

Die Ausstellung in Forchheim war sehr gut besucht.
2 / 22

Die Ausstellung in Forchheim war sehr gut besucht. © Berny Meyer

Auch die jungen Besucher betrachteten ausführlich die Werke der zwei Künstlerinnen.
3 / 22

Auch die jungen Besucher betrachteten ausführlich die Werke der zwei Künstlerinnen. © Berny Meyer

Christina Kraus zeigt auf einem ihrer Acrylbilder ihren Hund Juniper, der am Meeresufer sehnsuchtsvoll einer Möwe nachblickt.
4 / 22

Christina Kraus zeigt auf einem ihrer Acrylbilder ihren Hund Juniper, der am Meeresufer sehnsuchtsvoll einer Möwe nachblickt. © Berny Meyer

Seit vier Jahren widmet sich die studierte Architektin Christina Kraus ihrer eigentlichen Berufung: der Kunst.
5 / 22

Seit vier Jahren widmet sich die studierte Architektin Christina Kraus ihrer eigentlichen Berufung: der Kunst. © Berny Meyer

Zu sehen sind träumerische Bilder, die den Betrachter auf eine ganz besondere Reise mitnehmen.
6 / 22

Zu sehen sind träumerische Bilder, die den Betrachter auf eine ganz besondere Reise mitnehmen. © Berny Meyer

Beide Künstlerinnen sind seit einem Jahr miteinander befreundet ...
7 / 22

Beide Künstlerinnen sind seit einem Jahr miteinander befreundet ... © Berny Meyer

... und lassen den Betrachter an ihrer
8 / 22

... und lassen den Betrachter an ihrer "inneren Welt" teilhaben. © Berny Meyer

Durch eine bemalte Klopapierrolle ...
9 / 22

Durch eine bemalte Klopapierrolle ... © Berny Meyer

... erzählt Sabine Roidl die
10 / 22

... erzählt Sabine Roidl die "Erinnerung an meine Liebhaber". © Berny Meyer

Diese Art der Darstellung sorgt für neugierige Blicke.
11 / 22

Diese Art der Darstellung sorgt für neugierige Blicke. © Berny Meyer

Sabine Roidl widmet sich in ihren Werken
12 / 22

Sabine Roidl widmet sich in ihren Werken "Bildern von Menschen". © Berny Meyer

Sabine Roidl, eigentlich Grafikdesignerin, inzwischen aber freischaffende Künstlerin, hat ihren eigenen Stil gefunden.
13 / 22

Sabine Roidl, eigentlich Grafikdesignerin, inzwischen aber freischaffende Künstlerin, hat ihren eigenen Stil gefunden. © Berny Meyer

Roidls Selbstporträts in Schwarz-Weiß beschäftigen sich mit jugendlicher Frische, weiblicher Reife und der Begegnung mit dem Tod.
14 / 22

Roidls Selbstporträts in Schwarz-Weiß beschäftigen sich mit jugendlicher Frische, weiblicher Reife und der Begegnung mit dem Tod. © Berny Meyer

15 / 22

"Diese Bildkompositionen gibt es nur in meinem Kopf", sagt Christina Kraus über ihre Arbeiten. © Berny Meyer

Einzelne Bilder wirken wie Illustrationen aus Kinderbüchern, andere wieder knüpfen an romantische Traditionen.
16 / 22

Einzelne Bilder wirken wie Illustrationen aus Kinderbüchern, andere wieder knüpfen an romantische Traditionen. © Berny Meyer

Diese kraftvolle Detailaufnahme bannt den Betrachter.
17 / 22

Diese kraftvolle Detailaufnahme bannt den Betrachter. © Berny Meyer

Sabine Roidl beschränkt sich als Zeichnerin mit Stift oder Füller auf das Wesentliche.
18 / 22

Sabine Roidl beschränkt sich als Zeichnerin mit Stift oder Füller auf das Wesentliche. © Berny Meyer

Diese eindrucksvolle Tierdarstellung beeindruckt durch viel Liebe zum Detail.
19 / 22

Diese eindrucksvolle Tierdarstellung beeindruckt durch viel Liebe zum Detail. © Berny Meyer

Den Besuchern lieferten die Arbeiten der zwei Künstlerinnen viel Gesprächsstoff.
20 / 22

Den Besuchern lieferten die Arbeiten der zwei Künstlerinnen viel Gesprächsstoff. © Berny Meyer

Sabine Roidl stellt unter anderem fünf Selbstporträts in Schwarz-Weiß vor, die eine kontrastreiche Serie bilden, die man als Stationen des Lebens einer Frau deuten könnte.
21 / 22

Sabine Roidl stellt unter anderem fünf Selbstporträts in Schwarz-Weiß vor, die eine kontrastreiche Serie bilden, die man als Stationen des Lebens einer Frau deuten könnte. © Berny Meyer

Raben als Motiv spielen bei Christina Kraus eine große Rolle. Als
22 / 22

Raben als Motiv spielen bei Christina Kraus eine große Rolle. Als "Schneerabe" oder auch als Todesbote. © Berny Meyer