Bei Bammersdorf gegen Brückenpfeiler geprallt: Auto brennt aus

2.5.2021, 13:03 Uhr
Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (02.05.2021) auf der FO1 bei Bammersdorf im Landkreis Forchheim. Laut ersten Informationen war ein Nissan in Richtung Staatsstraße 2244 unterwegs, als er kurz vor der Unterführung der A73 ins Bankett geriet. Das Fahrzeug krachte frontal gegen das Fundament der Unterführung und wurde anschließend auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Der Nissan fing sofort Feuer und brannte vollkommen aus. Der 69 Jahre alte Fahrer konnte sich nicht mehr rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und verstarb an der Unfallstelle. Ein Sachverständiger wurde angefordert. Er soll die Beamten der Polizeiinspektion Forchheim bei der Klärung der Unfallursache unterstützen. Die Straße ist derzeit voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20791
1 / 17

© NEWS5 / Merzbach

Redaktioneller Hinweis: Angehörigenverständigung noch nicht erfolgt. Freigabe erst nach Erhalt der Pressemitteilung oder nach Rücksprache mit der zuständigen Polizeiinspektion/Pressestelle.Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (02.05.2021) auf der FO1 im Landkreis Forchheim. Laut ersten Informationen war ein Seat in Richtung Staatsstraße 2244 unterwegs, als er kurz vor der Unterführung der A73 ins Bankett geriet. Das Fahrzeug krachte frontal gegen das Fundament der Unterführung und wurde anschließend auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Der Seat fing sofort Feuer und brannte vollkommen aus. Der Fahrer konnte sich nicht mehr rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und verstarb an der Unfallstelle.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20791
2 / 17

© NEWS5 / Merzbach

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (02.05.2021) auf der FO1 bei Bammersdorf im Landkreis Forchheim. Laut ersten Informationen war ein Nissan in Richtung Staatsstraße 2244 unterwegs, als er kurz vor der Unterführung der A73 ins Bankett geriet. Das Fahrzeug krachte frontal gegen das Fundament der Unterführung und wurde anschließend auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Der Nissan fing sofort Feuer und brannte vollkommen aus. Der 69 Jahre alte Fahrer konnte sich nicht mehr rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und verstarb an der Unfallstelle. Ein Sachverständiger wurde angefordert. Er soll die Beamten der Polizeiinspektion Forchheim bei der Klärung der Unfallursache unterstützen. Die Straße ist derzeit voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20791
3 / 17

© NEWS5 / Merzbach

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (02.05.2021) auf der FO1 bei Bammersdorf im Landkreis Forchheim. Laut ersten Informationen war ein Nissan in Richtung Staatsstraße 2244 unterwegs, als er kurz vor der Unterführung der A73 ins Bankett geriet. Das Fahrzeug krachte frontal gegen das Fundament der Unterführung und wurde anschließend auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Der Nissan fing sofort Feuer und brannte vollkommen aus. Der 69 Jahre alte Fahrer konnte sich nicht mehr rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und verstarb an der Unfallstelle. Ein Sachverständiger wurde angefordert. Er soll die Beamten der Polizeiinspektion Forchheim bei der Klärung der Unfallursache unterstützen. Die Straße ist derzeit voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20791
4 / 17

© NEWS5 / Merzbach

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (02.05.2021) auf der FO1 bei Bammersdorf im Landkreis Forchheim. Laut ersten Informationen war ein Nissan in Richtung Staatsstraße 2244 unterwegs, als er kurz vor der Unterführung der A73 ins Bankett geriet. Das Fahrzeug krachte frontal gegen das Fundament der Unterführung und wurde anschließend auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Der Nissan fing sofort Feuer und brannte vollkommen aus. Der 69 Jahre alte Fahrer konnte sich nicht mehr rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und verstarb an der Unfallstelle. Ein Sachverständiger wurde angefordert. Er soll die Beamten der Polizeiinspektion Forchheim bei der Klärung der Unfallursache unterstützen. Die Straße ist derzeit voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20791
5 / 17

© NEWS5 / Merzbach

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (02.05.2021) auf der FO1 bei Bammersdorf im Landkreis Forchheim. Laut ersten Informationen war ein Nissan in Richtung Staatsstraße 2244 unterwegs, als er kurz vor der Unterführung der A73 ins Bankett geriet. Das Fahrzeug krachte frontal gegen das Fundament der Unterführung und wurde anschließend auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Der Nissan fing sofort Feuer und brannte vollkommen aus. Der 69 Jahre alte Fahrer konnte sich nicht mehr rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und verstarb an der Unfallstelle. Ein Sachverständiger wurde angefordert. Er soll die Beamten der Polizeiinspektion Forchheim bei der Klärung der Unfallursache unterstützen. Die Straße ist derzeit voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20791
6 / 17

© NEWS5 / Merzbach

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (02.05.2021) auf der FO1 bei Bammersdorf im Landkreis Forchheim. Laut ersten Informationen war ein Nissan in Richtung Staatsstraße 2244 unterwegs, als er kurz vor der Unterführung der A73 ins Bankett geriet. Das Fahrzeug krachte frontal gegen das Fundament der Unterführung und wurde anschließend auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Der Nissan fing sofort Feuer und brannte vollkommen aus. Der 69 Jahre alte Fahrer konnte sich nicht mehr rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und verstarb an der Unfallstelle. Ein Sachverständiger wurde angefordert. Er soll die Beamten der Polizeiinspektion Forchheim bei der Klärung der Unfallursache unterstützen. Die Straße ist derzeit voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20791
7 / 17

© NEWS5 / Merzbach

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (02.05.2021) auf der FO1 bei Bammersdorf im Landkreis Forchheim. Laut ersten Informationen war ein Nissan in Richtung Staatsstraße 2244 unterwegs, als er kurz vor der Unterführung der A73 ins Bankett geriet. Das Fahrzeug krachte frontal gegen das Fundament der Unterführung und wurde anschließend auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Der Nissan fing sofort Feuer und brannte vollkommen aus. Der 69 Jahre alte Fahrer konnte sich nicht mehr rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und verstarb an der Unfallstelle. Ein Sachverständiger wurde angefordert. Er soll die Beamten der Polizeiinspektion Forchheim bei der Klärung der Unfallursache unterstützen. Die Straße ist derzeit voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20791
8 / 17

© NEWS5 / Merzbach

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (02.05.2021) auf der FO1 bei Bammersdorf im Landkreis Forchheim. Laut ersten Informationen war ein Nissan in Richtung Staatsstraße 2244 unterwegs, als er kurz vor der Unterführung der A73 ins Bankett geriet. Das Fahrzeug krachte frontal gegen das Fundament der Unterführung und wurde anschließend auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Der Nissan fing sofort Feuer und brannte vollkommen aus. Der 69 Jahre alte Fahrer konnte sich nicht mehr rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und verstarb an der Unfallstelle. Ein Sachverständiger wurde angefordert. Er soll die Beamten der Polizeiinspektion Forchheim bei der Klärung der Unfallursache unterstützen. Die Straße ist derzeit voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20791
9 / 17

© NEWS5 / Merzbach

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (02.05.2021) auf der FO1 bei Bammersdorf im Landkreis Forchheim. Laut ersten Informationen war ein Nissan in Richtung Staatsstraße 2244 unterwegs, als er kurz vor der Unterführung der A73 ins Bankett geriet. Das Fahrzeug krachte frontal gegen das Fundament der Unterführung und wurde anschließend auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Der Nissan fing sofort Feuer und brannte vollkommen aus. Der 69 Jahre alte Fahrer konnte sich nicht mehr rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und verstarb an der Unfallstelle. Ein Sachverständiger wurde angefordert. Er soll die Beamten der Polizeiinspektion Forchheim bei der Klärung der Unfallursache unterstützen. Die Straße ist derzeit voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20791
10 / 17

© NEWS5 / Merzbach

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (02.05.2021) auf der FO1 bei Bammersdorf im Landkreis Forchheim. Laut ersten Informationen war ein Nissan in Richtung Staatsstraße 2244 unterwegs, als er kurz vor der Unterführung der A73 ins Bankett geriet. Das Fahrzeug krachte frontal gegen das Fundament der Unterführung und wurde anschließend auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Der Nissan fing sofort Feuer und brannte vollkommen aus. Der 69 Jahre alte Fahrer konnte sich nicht mehr rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und verstarb an der Unfallstelle. Ein Sachverständiger wurde angefordert. Er soll die Beamten der Polizeiinspektion Forchheim bei der Klärung der Unfallursache unterstützen. Die Straße ist derzeit voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20791
11 / 17

© NEWS5 / Merzbach

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (02.05.2021) auf der FO1 bei Bammersdorf im Landkreis Forchheim. Laut ersten Informationen war ein Nissan in Richtung Staatsstraße 2244 unterwegs, als er kurz vor der Unterführung der A73 ins Bankett geriet. Das Fahrzeug krachte frontal gegen das Fundament der Unterführung und wurde anschließend auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Der Nissan fing sofort Feuer und brannte vollkommen aus. Der 69 Jahre alte Fahrer konnte sich nicht mehr rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und verstarb an der Unfallstelle. Ein Sachverständiger wurde angefordert. Er soll die Beamten der Polizeiinspektion Forchheim bei der Klärung der Unfallursache unterstützen. Die Straße ist derzeit voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20791
12 / 17

© NEWS5 / Merzbach

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (02.05.2021) auf der FO1 bei Bammersdorf im Landkreis Forchheim. Laut ersten Informationen war ein Nissan in Richtung Staatsstraße 2244 unterwegs, als er kurz vor der Unterführung der A73 ins Bankett geriet. Das Fahrzeug krachte frontal gegen das Fundament der Unterführung und wurde anschließend auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Der Nissan fing sofort Feuer und brannte vollkommen aus. Der 69 Jahre alte Fahrer konnte sich nicht mehr rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und verstarb an der Unfallstelle. Ein Sachverständiger wurde angefordert. Er soll die Beamten der Polizeiinspektion Forchheim bei der Klärung der Unfallursache unterstützen. Die Straße ist derzeit voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20791
13 / 17

© NEWS5 / Merzbach

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (02.05.2021) auf der FO1 bei Bammersdorf im Landkreis Forchheim. Laut ersten Informationen war ein Nissan in Richtung Staatsstraße 2244 unterwegs, als er kurz vor der Unterführung der A73 ins Bankett geriet. Das Fahrzeug krachte frontal gegen das Fundament der Unterführung und wurde anschließend auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Der Nissan fing sofort Feuer und brannte vollkommen aus. Der 69 Jahre alte Fahrer konnte sich nicht mehr rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und verstarb an der Unfallstelle. Ein Sachverständiger wurde angefordert. Er soll die Beamten der Polizeiinspektion Forchheim bei der Klärung der Unfallursache unterstützen. Die Straße ist derzeit voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20791
14 / 17

© NEWS5 / Merzbach

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (02.05.2021) auf der FO1 bei Bammersdorf im Landkreis Forchheim. Laut ersten Informationen war ein Nissan in Richtung Staatsstraße 2244 unterwegs, als er kurz vor der Unterführung der A73 ins Bankett geriet. Das Fahrzeug krachte frontal gegen das Fundament der Unterführung und wurde anschließend auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Der Nissan fing sofort Feuer und brannte vollkommen aus. Der 69 Jahre alte Fahrer konnte sich nicht mehr rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und verstarb an der Unfallstelle. Ein Sachverständiger wurde angefordert. Er soll die Beamten der Polizeiinspektion Forchheim bei der Klärung der Unfallursache unterstützen. Die Straße ist derzeit voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20791
15 / 17

© NEWS5 / Merzbach

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (02.05.2021) auf der FO1 bei Bammersdorf im Landkreis Forchheim. Laut ersten Informationen war ein Nissan in Richtung Staatsstraße 2244 unterwegs, als er kurz vor der Unterführung der A73 ins Bankett geriet. Das Fahrzeug krachte frontal gegen das Fundament der Unterführung und wurde anschließend auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Der Nissan fing sofort Feuer und brannte vollkommen aus. Der 69 Jahre alte Fahrer konnte sich nicht mehr rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und verstarb an der Unfallstelle. Ein Sachverständiger wurde angefordert. Er soll die Beamten der Polizeiinspektion Forchheim bei der Klärung der Unfallursache unterstützen. Die Straße ist derzeit voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20791
16 / 17

© NEWS5 / Merzbach

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (02.05.2021) auf der FO1 bei Bammersdorf im Landkreis Forchheim. Laut ersten Informationen war ein Nissan in Richtung Staatsstraße 2244 unterwegs, als er kurz vor der Unterführung der A73 ins Bankett geriet. Das Fahrzeug krachte frontal gegen das Fundament der Unterführung und wurde anschließend auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Der Nissan fing sofort Feuer und brannte vollkommen aus. Der 69 Jahre alte Fahrer konnte sich nicht mehr rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und verstarb an der Unfallstelle. Ein Sachverständiger wurde angefordert. Er soll die Beamten der Polizeiinspektion Forchheim bei der Klärung der Unfallursache unterstützen. Die Straße ist derzeit voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.  Foto: NEWS5 / Merzbach Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20791
17 / 17

© NEWS5 / Merzbach