28°

Sonntag, 18.08.2019

|

BMW drängelt und zwingt Museumszug zur Vollbremsung

Unbekannter überholte am Bahnübergang Niederfellendorf mehrere wartende Autos - 01.07.2019 11:50 Uhr

Ein noch unbekannter BMW-Fahrer fuhr am Bahnübergang Niederfellendorf an mehreren wartenden Fahrzeugen vorbei, um noch vor dem heranfahrenden Museumszug die Schienen zu überqueren. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der 39-jährige Lokführer eine Vollbremsung einleiten.

Der Unbekannte fährt einen grauen BMW mit Stuttgarter Kennzeichen und  ist etwa 30 Jahre alt, kräftig, hatte braune, glatte, schulterlange Haare und einen 3-Tage-Bart. Die Polizeiinspektion Ebermannstadt bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 09194/73880 zu melden. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Wiesenttal