Montag, 12.04.2021

|

Die Hauptstraße in Heroldsbach ist bis April 2021 dicht

Kanal- und Straßenbauarbeiten: Auf diese Einschränkungen müssen Sie sich einstellen - 10.10.2020 06:38 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Achtung, Schlagloch! Hier geht es in Stadt und Landkreis Forchheim holprig zu

Mehr Buckelpiste als Straße? NN-Leser haben uns gemeldet, welche asphaltierte Wege sie besonders ärgern. Die Redaktion hat bei den zuständigen Behörden und Kommunen nachgehakt.


Wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten wird die Hauptstraße in Heroldsbach von Montag, 12. Oktober, bis längstens 30. April 2021 für den Durchgangsverkehr vollständig gesperrt. Darauf verweist das Landratsamt in einer aktuellen Pressemitteilung.

Die Umleitung verläuft von Adelsdorf/Hemhofen kommend über die Orte Oesdorf, Wimmelbach, Pilatuskreisel, Hausen und analog für die Gegenrichtung. 

In Heroldsbach stehen umfangreiche Straßenbauarbeiten an.

14.05.2019 © Stefan Sauer/ZB/dpa


Die Durchfahrt von Heroldsbach in Richtung Poppendorf/Zeckern ist für die Busse der Linien 206 und 206S nicht möglich.

Um dennoch die Verbindung zwischen Heroldsbach, Poppendorf und Zeckern aufrechterhalten zu können, ist ein Midi-Bus im Einsatz. Zu dieser Linie 206M gibt es einen Sonderfahrplan. Der Umstieg zwischen dem Midi-Bus der Linie 206M und der Linie 206 von/nach Forchheim erfolgt am Bahnhof Heroldsbach.

Auch der Schülerverkehr ist betroffen

Fahrten, die ansonsten von über Poppendorf und Zeckern führen, enden oder beginnen am Bahnhof Heroldsbach. Von dort aus oder dorthin verkehrt als Zu- und Abbringer der Midi-Bus der Linie 206M.

Auf der Linie 206S des Schülerverkehrs Heroldsbach entfallen bei der Morgenfahrt die Haltestellen Poppendorf Flurweg, Am Bachfeld sowie Heroldsbach Friedhof. Einziger Zustieg in Poppendorf ist in der Dorfstraße. Auf den Rückfahrten um 12.30 Uhr und 15.55 Uhr werden die Schüler aus Poppendorf mit einer gesonderten Fahrt des Midi-Busses befördert. Auf der Fahrt um 13.32 Uhr ab Schule entfallen die Haltestellen Poppendorf Flurweg, Am Bachfeld sowie Heroldsbach Friedhof ebenfalls.

 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Heroldsbach