24°

Dienstag, 23.07.2019

|

Ebermannstadt ist am Sonntag im Bayerischen Fernsehen zu sehen

Bayerisches Fernsehen stellt Seminar der katholischen Landvolkshochschule vor - 08.06.2019 19:43 Uhr

Landwirtschaft in der Fränkischen Schweiz (Symbolbild): Tipps für Bio-Bauern gibt ein Seminar der katholischen Landvolkshochschule, über das auch das Bayerische Fernsehen berichtet. © Tom Schneider


Biobauern im TV: Die Frankenschau des Bayerischen Fernsehens blickt am Sonntag, 9. Juni, in Richtung Feuerstein. Dort will ein in Bayern einmaliges Seminar, der „Feuersteiner Intensivkurs“ der katholischen Landvolkshochschule , jungen Bio-Landwirten und Hofnachfolgern Orientierung bieten.

Die Sendung startet um 17.45 Uhr. Weitere Themen: Wakeboarden  am Brombachsee, fränkische Pfingstbräuche, das Antonia-Werr-Zentrum in Unterfranken, Porträt einer Feldgeschworenn und Güterverkehr anno dazumal.

Bilderstrecke zum Thema

Ein Bummel durch die historische Altstadt von Ebermannstadt

Fachwerkhäuser leuchten im Sonnenschein, kleine Läden laden zum Bummeln ein und auf dem Marktplatz lockt Kühles. Gehen Sie mit auf einen Spaziergang durch die historische Altstadt von Ebermannstadt.


 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Ebermannstadt