-1°

Mittwoch, 11.12.2019

|

Ebermannstadt: Wie war der genaue Unfallhergang?

Polizei sucht Zeugen eines Überholmanövers mit Folgen - 16.11.2019 12:27 Uhr

Ein 56-jähriger Audifahrer war nach einem Überholmanöver möglicherweise so knapp wieder eingeschert, dass der Fahrer des überholten VW Caddy scharf bremsen und ausweichen musste. Hierbei geriet sein Fahrzeug außer Kontrolle und touchierte die rechte Leitplanke. Sachschaden: rund 3000 Euro.

Der Audifahrer fuhr einfach weiter, der VW-Fahrer konnte sich aber das Kennzeichen merken. Über den Unfallhergang gibt es nun völlig konträre Ansichten. Zwei weitere Autofahrer in der Nähe könnten aber möglicherweise sachdienliche Hinweise geben.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ebermannstadt