Freitag, 28.02.2020

|

Ei an Hausmauer in Poxdorf geworfen: Polizei sucht Zeugen

Trotz Reinigung blieben Rückstände - 07.02.2020 13:33 Uhr

Zwischen Dienstag, 16. 30 Uhr, und Mittwochnachmittag haben Unbekannte in der Baiersdorfer Straße in Poxdorf ein Ei an eine Hausmauer geworfen und sie damit verunreinigt. Trotz erfolgter Reinigung blieben Rückstände an der Mauer zurück.

Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei Forchheim auf rund 100 Euro. Sie hat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Wer verdächtigte Beobachtungen in diesem Bereich gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Forchheim unter der Telefonnummer 09191/7090-0 in Verbindung zu setzen. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

 

lvm E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Poxdorf