Rabenschwarz

Ein T-Shirt statt Annafest in Forchheim

24.6.2021, 14:10 Uhr
Ulli Raab (re.) und Atze Bauer präsentieren das neue Annafest-T-Shirt. 

Ulli Raab (re.) und Atze Bauer präsentieren das neue Annafest-T-Shirt.  © Ulli Raab

Ulli Raab – bekannt als King Alladooch – lässt seit 1993 seinen Slogan "Annafest alla Dooch Annafest" mit einem aktuellen Motiv auf T-Shirts drucken. Heuer gibt es das Shirt nur in der Farbe rabenschwarz - und zwar in einer Frauen- und Männer-Version. Raabs Freund und Grafikdesigner Olli Lotz brachte den Entwurf druckfertig aufs Papier. Und der erste Probedruck bei Atze Bauer in Höchstadt, der seit 29 Jahren die Alladooch Annafest-T-Shirts druckt, war erfolgreich.

Auch Konni, der sonst so lustige Maßkrug, ist so gar nicht über die Festabsage erfreut. Der Spruch auf dem T-Shirt: "Es wäre zu schön gewesen" bringt daher ein wenig die Stimmung unter den Annafest-Fans zum Ausdruck. Einem Besuch im Kellerwald, um mit Maß und Abstand des entgangenen Festes zu gedenken, steht nun nichts mehr im Wege.

Ab sofort kann das T-Shirt bei Atze Bauer bestellt werden unter https: //www.tshirt-drucker.de/c/annafest- 2021. Es wird per Post geliefert. Die im Webshop bestellten und bezahlten T-Shirts können auch im s.Oliver Store in Forchheim, Hauptstr. 53. abgeholt werden. Bei Selbstabholung entfallen die 5 Euro Versandkosten."

Keine Kommentare