Erster Corona-Toter mit Wohnsitz im Kreis Forchheim bestätigt

26.3.2020, 13:07 Uhr

Der 85-Jährige war gesundheitlich vorbelastet, heißt es zudem in der Mitteilung des Forchheimer Landratsamtes.

Im Landkreis Forchheim gibt es derzeit 57 bestätigte Fälle von Personen, die sich mit dem Virus infiziert haben, eine Person wird im Klinikum Forchheim intentsivmedizinisch behandelt. Alle wichtigen Infos dazu finden Sie hier.

Coronavirus im Liveblog

Keine Kommentare