12°

Samstag, 19.10.2019

|

Forchheim: Bergstraße ist zum Teil gesperrt

Umwege einplanen: Stadtwerke verlegen neue Wasserleitungen - 10.04.2019 08:00 Uhr

In der Bergstraße sind Arbeiter im Auftrag der Stadtwerke aktiv. Rinnsteine werden begradigt. Dann kommen neue Wasserleitungen.


Im Bereich der Hausnummern 41 bis 45 und 44 bis 60 erneuern die Stadtwerke die Wasserleitung, deshalb bleibt dieser Bereich bis voraussichtlich zum 12. April voll gesperrt. Der Anliegerverkehr werde teilweise aufrechterhalten, die Haushalte sind bereits in einem separaten Schreiben über die Arbeiten informiert worden, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtwerke.

Nach den Ausbesserungsarbeiten wollen sich die Bauarbeiter ab nächster Woche den Unterbau der Straße vornehmen und danach die Strecke neu asphaltieren. Ab dem 15. April gehen die Arbeiten in der Breitenlohestraße weiter. Die Stadtwerke verlegen dort eine neue Hauptleitung für Wasser und erstmals Gas. Auch die Hausanschlüsse für Wasser und Gas werden dabei gelegt.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Forchheim