16°

Montag, 27.05.2019

|

Forchheim: Gut speisen im "Gutlands"

Gastronomie im Arivo-Hotel öffnet am Samstag mit einem "Soft-Opening" - 25.04.2019 20:00 Uhr

Schwere Holzplanken, moderne Leuchten und Fachwerk: Wir durften schon mal einen Blick ins neue Lokal werfen. © Matthias Mösel


Schwere Holzplanken an der Decke, Fachwerk-Elemente und Leuchten, die an Industrie und Loft erinnern: So präsentiert sich das „Gutlands“, das neue Restaurant im „Arivo“ Hotel in der Bayreuther Straße. Hungrige und Interessierte gleichermaßen sind zum sogenannten „Soft-Opening“ am Samstag, 27. April, ab 11 Uhr eingeladen.

Bilderstrecke zum Thema

Exklusiver Blick in das Arivo-Hotel in Forchheim

Appartements und Doppelzimmer in rustikalem Charme: Das Arivo-Hotel in Forchheim steht kurz vor der Eröffnung. Wir haben vorab schon einen Blick hinter die Kulissen geworfen.


Das Restaurant soll, wie Hotelchef Matthias Mösel betont, ein „Gasthaus für alle Forchheimer“ sein. Auf der Speisekarte stehen fränkische Brotzeiten ebenso wie Suppen, Salate und warme Speisen wie Burger und Ribs. Die Küche ist täglich durchgehend von 8 bis 21.30 Uhr geöffnet. Einen Ruhetag gibt es nicht. 

bhe

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Forchheim