Lola und Leonardo suchen Schlafplatz

Forchheim: Pfalzmuseum auf dem Pixi-Titel

11.9.2022, 10:29 Uhr
Das Pfalzmuseum auf dem Titelbild des jüngsten Pixi Buches.

© Carlsen-Verlag, NN Das Pfalzmuseum auf dem Titelbild des jüngsten Pixi Buches.

Jedes Kind kennt sie und sie gehören zu den beliebtesten deutschsprachigen Lese- und Vorlesebüchern: die pixi Bücher des Carlsen Verlags.

Im neuesten pixi Buch erfahren die Kleinen dank Lola und Leonardo alles über die Arbeit eines Museums und was so hinter den Kulissen passiert, wie das Pfalzmuseum mitteilt. Denn Leonardo, ein kleines Gespenst, sucht händeringend einen ruhigen Schlafplatz im Museum.

Unterstützt bei der Suche wird er von Lola, die zufällig ihren Papa, der dort arbeitet, besucht. Wer genau hinschaut, kann auch sehen, um welches Museum es sich handelt: Natürlich um das Pfalzmuseum, das auf Initiative des Deutschen Museumsbundes ausgewählt wurde, bei diesem pixi Buch mitzumachen.

Die pixi Bücher können ab sofort an der Kasse des Pfalzmuseums erworben werden, sie kosten 1,00 €.

Keine Kommentare