24°

Sonntag, 21.07.2019

|

Forchheim: Rosen in Garten abgeschnitten und entwendet

Die Polizei sucht Zeugen - 19.06.2019 12:45 Uhr

Hat sich da etwa jemand einen Strauß Rosen zusammengestellt? Dennoch kein Kavaliersdelikt: Im Verlauf der vergangenen fünf Tage haben Unbekannte aus dem Garten eines Anwesens in der Äußeren Nürnberger Straße mehrere Rosen abgeschnitten und entwendet, teilt die Polizei mit.

Der Schaden ist zwar finanziell gesehen nicht hoch, aber für die Gartenbesitzer war es wohl ein Schreck, als sie feststellen mussten, dass jemand an ihrem Rosenstrauch zugange war. Die Polizei schätzt den Schaden auf eine Höhe von etwa zehn Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Forchheim unter 09191/7090-0 entgegen. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

  

lvm E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Forchheim