Mittwoch, 16.10.2019

|

Forchheim: Spektakulärer Polizei-Einsatz in der Paul-Keller-Straße

Polizei holt junge Männer aus der Wohnung: Richterliche Haftbefehle wurden vollstreckt - 11.06.2019 06:00 Uhr

In den frühen Morgenstunden holten die Beamten die beiden Männer aus der Wohnung. © News5


Drei Einsatzwagen der Polizei postieren sich frühmorgens in der Paul-Keller-Straße, bewaffnete Polizisten stürmen eine Wohnung und führen zwei Personen ab — ein spektakulärer Einsatz, trotzdem stand nichts davon im Polizeibericht und also auch nicht in der lokalen Tageszeitung. Augenzeugen fragten in der Redaktion nach dem Grund und wir konfrontierten damit die Pressestelle des Polizeipräsidiums Oberfranken in Bayreuth.

So lautet die Antwort: Am Mittwoch, 5. Juni, gegen 7 Uhr, haben Polizeibeamte in der Paul-Keller-Straße in einer Wohnung richterlich erlassene Haftbefehle vollstreckt. Zwei Männer im Alter von 21 und 23 Jahren wurden festgenommen. Alle Polizeibeamten stammen von Bamberger Dienststellen. An dem Einsatz waren weder SEK- noch USK-Einheiten beteiligt. Aufgrund der laufenden Ermittlungen in Sachen Betäubungsmittelkriminalität kann die Polizei darüber hinaus derzeit keine weiteren Auskünfte erteilen.

gru

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Forchheim