27°

Montag, 10.08.2020

|

Forchheimer Stadtstrand: Aufbau soll in zwei Wochen starten

Auf dem Marktplatz in Forchheim ist ein Sand-Stadtstrand geplant - 13.07.2020 17:35 Uhr

So sah das Ganze 2017 aus, als der damalige Kaiser-Strand an der Kaiserpfalz in Forchheim angelegt wurde. Heuer wird der Sand-Stadtstrand am Marktplatz zum Entspannen einladen.

© Ralf Rödel


Der Stadtrat hatte erst am Donnerstag sein Okay für den Strand gegeben. "Wir wollen in spätestens zwei Wochen mit dem Aufbau des Strandes beginnen", sagt Agentur-Geschäftsführerin Louisa Herold.

Vier Tage plane das beauftragte Bauunternehmen für den Aufbau des Strandes ein. "Wir wollen spätestens zu den Sommerferien mit dem Strand starten", sagt Herold auf Nachfrage der Nordbayerischen Nachrichten. Der letzte Schultag in diesem Schuljahr ist am Freitag, 24. Juli.

Bewirtung bis 23 Uhr

Für die geplante 450 Quadratmeter große Strandfläche kalkuliert Mohnlein 68 Kubikmeter Sand. Auf diesem sollen Sonnenliegen stehen, auch eine Beschattung soll es geben. Europaletten, die über die Holzplatten gelegt werden, sollen als simple Gehwege dienen, heißt es im Konzept.

Eine Bewirtung bis 23 Uhr ist ins Auge gefasst und wird ausschließlich vom Team der Trattoria übernommen. Wer den Strand betreten will, muss dafür keinen Eintritt bezahlen, so Mohnlein. Er kalkuliert mit rund 9000 Euro Kosten für das Vorhaben. Bis Ende September soll der Strand bleiben. Weitere Details zu den Planungen können Sie hier nachlesen.

 

3

3 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Forchheim