25°

Donnerstag, 18.07.2019

|

Für Naturspielplatz Affalterthal packen alle an

Im Brunnleitental wird Platz gemacht für neuen Spielplatz — Spenden der Eicherfreunde und vom Heimatverein - 12.02.2018 08:00 Uhr

Ein Teil der Eltern begutachtet den Platz, auf dem bald ein Naturspielplatz errichtet werden soll. Bis es soweit ist, muss der Platz abgeholzt, entbuscht und planiert werden. © Foto: Reinhard Löwisch


Die Mütter und Väter trafen sich auf dem Gelände, das schon vor vielen Jahren einen Spielplatz beherbergte. Lange liege das zurück, meinten die Initiatoren der neuen Anlage Simone Schülein und Anne Maul, daher werde es Zeit, einen neuen zu bauen, "weil das Dorf wächst und ein Spielplatz gebraucht wird". Es gibt zwar einen Bolzplatz für die größeren Kinder, auf dem sie beispielsweise Fußball spielen können, aber ein Spielplatz für die Kleinen, "als ungezwungener Treffpunkt für die Familien" und als "wichtiger Platz zum Erhalt der Dorfgemeinschaft", der fehlt bisher. Daher kam es zu dieser ungewöhnlichen Initiative. Der Aktion vorausgegangen war eine Umfrage unter den 23 Eltern, die sich mit einer Zweidrittelmehrheit gegen den Bolzplatz als Standort aussprachen. Das Grundstück im Hangbereich an der Brunnleite liegt derzeit noch mitten im Wald und gehört der Gemeinde Egloffstein, die es zur Verfügung stellt und künftig auch als Träger und Pfleger des Spielplatzes auftreten wird.

Für Bürgermeister Stefan Förtsch eine "sportliche Herausforderung der Elterninitiative", den Platz soweit abzuholzen, zu entbuschen und zu planieren, dass darauf Spielgeräte platziert werden können. Rund 22 000 Euro werden laut Bürgermeister trotzdem notwendig sein, um aus dem Platz einen "Naturspielplatz Affalterthal" zu machen. Erreicht werden soll die Summe durch eine Spendenaktion. Die Eicherfreunde haben bereits beschlossen, die Aktion mit 4000 Euro zu unterstützen und auch der Heimatverein und der Feuerwehrverein im Dorf werden Geld spenden. Der Erlös des Abends "Musik zum Advent" erbrachte ein Startkapital von 1600 Euro.

Für den Spielplatz Affalterthal werden noch Spenden benötigt. Auch Privatleute können spenden. Dafür wurde von den Engagierten eigens ein Spenden-Konto "Spielplatz Affalterthal" eingerichtet: IBAN DE81 7635 1040 0020 6347 70 

REINHARD LÖWISCH

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Affalterthal