11°

Mittwoch, 22.05.2019

|

Gräfenberger Feuerwehren fusionieren

Aktive aus Guttenburg werden in die FFW Gräfenberg eingegliedert - 17.11.2018 10:00 Uhr

Zwei der immer rarer werdenden jungen Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr (das Bild entstand 2012). Die Truppe aus Guttenburg–Gräfenberger Hüll wurde nun in die FFW Gräfenberg einverleibt. © Archivfoto: Rolf Riedel


Nachdem an den Übungen kaum mehr aktive Feuerwehrleute beteiligt waren und die Mitgliederzahl schrumpfte, traf Bürgermeister Hans-Jürgen Nekolla die pragmatische Entscheidung: "Wenn es nicht mehr geht, dann geht es nicht mehr!"

Aktuell wurde auch die erforderliche Mannschaftsstärke nicht mehr erreicht. "Wir haben es ja probeweise schon so gemacht, wie es künftig laufen soll. Das muss jetzt noch durch den Stadtrat abgesegnet werden", so Nekolla weiter und erhielt ein einstimmiges Echo. Die Alarmierung erfolgt nur bei Einsätzen im Gebiet Guttenburg/Gräfenbergerhüll parallel zur Freiwilligen Feuerwehr Gräfenberg

STEFAN BRAUN

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Gräfenberg