Sonntag, 18.04.2021

|

Händlern helfen: Forchheim bekommt neue Plattform für Stadtgutscheine

Gutscheine können in teilnehmenden Geschäften eingelöst werden - 06.04.2021 17:45 Uhr

Sonne und blauer Himmel in der verschneiten Hauptstraße in Forchheim: Normalerweise würden an einem Tag unter der Woche doch einige Menschen durch die Straße bummeln. Im Lockdown war im Winter aber kaum potenzielle Kundschaft unterwegs.

13.01.2021 © Foto: Edgar Pfrogner


Stadtgutscheine für Forchheim: Dafür ist eine Plattform geplant, an der die Händlervereinigung HeimForteil und das Citymanagement der Stadt derzeit arbeiten. "Im ersten Lockdown gab es #zusammenhaltenfo als Spendenaktion. Wir haben so viel gute Resonanz bekommen, dass wir nun dauerhaft die Stadtgutscheine umsetzen wollen", sagt Petra Dietzel, Vorstandsmitglied der Händlervereinigung HeimForteil und Inhaberin von La Boutique.

Bilderstrecke zum Thema

Ende der Corona-Beschränkungen 2020: Große Läden in Forchheim öffnen wieder

Ansturm oder laues Lüftchen? Im Mai 2020 durften Läden mit einer Fläche größer als 800 Quadratmeter wieder öffnen. Die Situation bei Expert, Hobauer und im Schuh- und Modehaus Peppel am Tag 1 der gelockerten Regelung in Forchheim.


Die Plattform zu den Forchheimer Stadtgutscheinen ist gerade in Arbeit. Wenn es soweit ist, können Bürger die Gutscheine erwerben und in allen teilnehmenden Geschäften einlösen. Zusätzlich gibt es für Unternehmen die Möglichkeit, 44 Euro als geldwerten Vorteil zu buchen und das ihren Mitarbeitern als Geschenk zukommen zu lassen, erklärt Dietzel auf NN-Nachfrage. "Das Tolle an der Plattform ist, dass damit Händler und die Region unterstützt werden."

Bilderstrecke zum Thema

Kreativ bis herzlich: Botschaften in Forchheim in Zeiten der Corona-Krise

Die Geschäftswelt in Forchheim reagiert kreativ und mit frohen Botschaften in der Krisenzeit. "Glaubt mir, die guten Zeiten sind schon auf dem Weg zu uns", heißt es in einem Schaufenster. Die Aushänge sind kreativ bis herzlich.


Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Forchheim