Unter Hochdruck

Heißer September: Hier wird die Bahn-Trasse in Forchheim ausgebaut

9.9.2021, 11:41 Uhr
Piastenbrücke ohne Mitte: Der Mittelteil wurde inzwischen komplett entfernt.
1 / 12

Piastenbrücke ohne Mitte: Der Mittelteil wurde inzwischen komplett entfernt. © Berny Meyer

Hier wird künftig eine neue, breitere Stahlbogenbrücke eingesetzt. 
2 / 12

Hier wird künftig eine neue, breitere Stahlbogenbrücke eingesetzt.  © Berny Meyer

Die Fundamente der alten Brücke werden derzeit abgetragen.
3 / 12

Die Fundamente der alten Brücke werden derzeit abgetragen. © Berny Meyer

Über die Schienen geht es zu Fuß nur noch über die Behelfsbrücke.
4 / 12

Über die Schienen geht es zu Fuß nur noch über die Behelfsbrücke. © Berny Meyer

Getragen von Baumstämmen: Die Behelfsbrücke für Fußgänger und Radler neben der Piastenbrücke wird noch bis spät ins kommende Jahr hinein bestehen bleiben. 
5 / 12

Getragen von Baumstämmen: Die Behelfsbrücke für Fußgänger und Radler neben der Piastenbrücke wird noch bis spät ins kommende Jahr hinein bestehen bleiben.  © Berny Meyer

Die Inbetriebnahme der neuen Piastenbrücke ist dann für den Spätsommer/Herbst 2022 geplant. 
6 / 12

Die Inbetriebnahme der neuen Piastenbrücke ist dann für den Spätsommer/Herbst 2022 geplant.  © Berny Meyer

An der Bonhoeffer-Unterführung im Stadtnorden wird momentan am meisten geackert.
7 / 12

An der Bonhoeffer-Unterführung im Stadtnorden wird momentan am meisten geackert. © Berny Meyer

In nördlicher Verlängerung entsteht hier der S-Bahn-Halt Forchheim-Nord, der mittels Rampe in der Unterführung erreichbar wird. Geplante Inbetriebnahme: Ende 2024.
8 / 12

In nördlicher Verlängerung entsteht hier der S-Bahn-Halt Forchheim-Nord, der mittels Rampe in der Unterführung erreichbar wird. Geplante Inbetriebnahme: Ende 2024. © NN

Momentan werden hier zwei Hilfsbrücken eingebaut.
9 / 12

Momentan werden hier zwei Hilfsbrücken eingebaut. © Berny Meyer

Und am Haltepunkt Eggolsheim wird der Bahnsteig zurückgebaut. Zwischen Forchheim und Bamberg geht solange nichts mehr in Sachen Zugverkehr.
10 / 12

Und am Haltepunkt Eggolsheim wird der Bahnsteig zurückgebaut. Zwischen Forchheim und Bamberg geht solange nichts mehr in Sachen Zugverkehr. © Berny Meyer

Und all das, damit am Ende der viergleisige Ausbau der Gesamtstrecke vollendet werden kann. 
11 / 12

Und all das, damit am Ende der viergleisige Ausbau der Gesamtstrecke vollendet werden kann.  © Berny Meyer

Für den Abschnitt Forchheim-Bamberg sollen allein in diesem Jahr 82 Millionen Euro verbaut werden.
12 / 12

Für den Abschnitt Forchheim-Bamberg sollen allein in diesem Jahr 82 Millionen Euro verbaut werden. © Berny Meyer